Startseite » News (Alle) » News » Hybrid boomt – Trotz Kaufprämie kein Erfolg bei E-Autos

Hybrid boomt – Trotz Kaufprämie kein Erfolg bei E-Autos

Hybrid boomt – Trotz Kaufprämie kein Erfolg bei E-Autos
4 - 2 Mal

Durch eine Kaufprämie für elektrische PKW wollte die Bundesregierung die grüne Wende auch im Verkehr beschleunigen. Wie das Kraftfahrzeug-Bundesamt (KBA) mitteilte, ist der Absatz von E-Autos im August 2016 nicht merklich gestiegen, der Absatz von Hybridfahrzeugen hingegen deutlich.

Toyota Prius Plug-in Hybrid
Foto: Toyota

Im Mai wurde eine Kaufprämie über 4.000 Euro beim Kauf eines elektrisch betriebenen PKW beschlossen. Der Anreiz zum Kauf scheint sich seit dem nicht merklich erhöht zu haben. Die aktuellen Zulassungszahlen des KBA vom August 2016 weisen einen Anstieg von 7,7 Prozent an elektrisch betriebenen PKW (895) auf. Diese Zahlen liegen jedoch noch immer unter den Zulassungszahlen vom Vorjahr.

PKW mit hybridem Antrieb scheinen weiterhin zu begeistern und überzeugten im August mit einem Anstieg von 84,5 Prozent und 3.927 neu zugelassenen PKW. Bei den Hybrid-PKW stieg auch die Anzahl der Plug-in-Hybride mit 836 Zulassungen um 46,7 Prozent an. Die Mischung aus Verbrennungs- und Elektromotor setzt sich weiter durch.

Dennoch werden weiterhin die konventionellen Antriebe in Form von Benzin mit 52,6 Prozent und Diesel mit 45,3 Prozent bevorzugt. Neuzulassungen mit Gasantrieb gehen hingegen zurück (Flüssiggas um 42,9 Prozent und Erdgas um 30,9 Prozent). Insgesamt wurde dennoch ein leicht nachhaltiges Ergebnis erreicht, denn der Norm-Ausstoß von CO2 ging mit den Neuzulassungen um rund 0,5 Prozent zurück, was für den August einem Wert von 128,2 g/km entspricht.

Ein Kommentar

  1. Es braucht Ausbau der Infrastruktur. Was soll ich mit einem Elektroauto ohne „Zapfsäule“? Das erklärt warum die Leute Hybride kaufen…

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige