Startseite » News (Alle) » News » 500.000 Vorbestellungen: Tesla Model 3 schon vorab ein riesiger Erfolg

500.000 Vorbestellungen: Tesla Model 3 schon vorab ein riesiger Erfolg

500.000 Vorbestellungen: Tesla Model 3 schon vorab ein riesiger Erfolg
5 - 3 Mal

Wie Elon Musk am vergangenen Freitag bei der Übergabe der ersten Model 3 Elektroautos in Kalifornien bekannt gab, liegen bei Tesla Motors inzwischen mehr als 500.000 Bestellungen für den kleinen Bruder des Model S vor. Damit ist das Elektroauto gleich zu Beginn des ersten Produktionsjahres ein riesiger Erfolg. Wer eines der stylischen Elektroautos bestellt muss sich allerdings in Geduld üben: Auf der Webseite ist zu lesen, dass sich Kunden bis zur Auslieferung auf ein bis anderthalb Jahre Wartezeit einstellen müssen.

Übergabe der ersten Tesla Model 3
Foto: Tesla Motors / Alexis Georgeson

Beim Model 3 haben sich die Entwickler von Tesla Motor übrigens wie schon beim Model S und dem Model X die allerhöchsten Maßstäbe gesetzt. Während der Kaufpreis in den USA bei massentauglichen 35.000 US-Dollar startet, sollen Design, Verarbeitung, Sicherheit und vor allem die Leistungswerte absolute Spitze sein. Die offiziellen Angaben sprechen dabei für sich: Über 350 Kilometer Reichweite (220 Meilen) sowie eine Beschleunigung von Null auf 100 km/h in rund 5,2 Sekunden (Null auf 60 mph in 5,1 Sekunden) und einer Höchstgeschwindigkeit von fast 210 km/h (Spitzengeschwindigkeit von 130 mph).

Übergabe der ersten Model 3 Elektroautos

Lange Garantien und größere Batterie gegen Aufpreis

Auf das gesamte Auto gewährt Tesla Motors eine Garantie von vier Jahren oder 80.000 Kilometern (50.000 Meilen) sowie eine Gewährleistiung auf die Batterie von acht Jahren oder 160.000 Kilometern (100.000 Meilen). Entscheiden sich die Kunden für die größere Batterie, dann wird sogar eine Garantie über 193.000 Kilometern (120.000 Meilen) gewährt.

Die gegen 9.000 US-Dollar Aufpreis wählbare große Batterie ermöglicht eine mit fast 500 Kilometern (310 Meilen) nochmals deutlich höhere Reichweite zwischen zwei Ladestopps. Zudem liegt die Höchstgeschwindigkeit mit diesem Akkupack bei 225 km/h (140 mph) und am Supercharger lässt sich in 30 Minuten genügend Strom für mehr als 270 Kilometer Fahrt laden (170 Meilen). Beim Tesla Model 3 mit der Standard-Batterie sind es Strom für knapp 210 Kilometer (130 Meilen).

Ein Kommentar

  1. So werden heute E-Autos gebaut liebe Deutsche Premiumhersteller.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige