Startseite » Schlagwörter Archiv: Fisker Karma

Schlagwörter Archiv: Fisker Karma

Den Fisker Karma kann man jetzt für 1.199 Euro zzgl. Anzahlung leasen

Fisker Karma

0.0 00 Der Fisker Karma ist dank des Reichweitenverlängerers zweiffelsfrei nicht nur ein innovatives Elektroauto, sondern vor allem auch einnes mit einem besonders attraktiven Design. Wer sich den stattlichen Kaufpreis von 121.400 Euro für den Fisker Karma EcoSport inkl. Tri-Tone-Leder-Interieur Sonderausstattung nicht auf einen Schlag leisten kann, der kann neuerdings auch auf ein Leasingangebot zurückgreifen. Für die monatliche Leasingrate in ... Mehr lesen »

Fisker Karma als „Luxury Car of the Year“ und „Car of the Year“ ausgezeichnet

0.0 00 Im November 2011 konnte das sportlich-elegante Elektroauto mit Range-Extender, der Fisker Karma, gleich zwei Auszeichnungen abräumen. So wurde er vom BBC Top Gear Magazin zum „Luxury Car of the Year“ gekrönt und erhielt von James May, dem Moderator von Top Gear, gleichzeitig auch den Preis als „Car of the Year“. Für ein so junges Unternehmen wie Fisker Automotive ... Mehr lesen »

Fisker Karma EPA-Rating: Sparsam im Elektromodus und hoher Verbrauch im Benzinmodus

0.0 00 Vor zwei Tagen hat Fisker Automotive bestätigt, dass dem Unternehmen die offiziellen Verbrauchswerte der amerikanischen Umweltbehörde (US Environmental Protection Agency – EPA) zum 2012 Fisker Karma vorliegen. Dies ermöglicht es dem jungen Autohersteller, in den meisten Staaten der USA mit dem Verkauf des luxuriösen Elektroautos mit Range-Extender zu beginnen. Doch was genau können die Kunden jetzt von dem ... Mehr lesen »

Testfahrten mit dem 2012er Fisker Karma EVer

0.0 00 Road & Track hatte bereits im Frühjahr 2011 die Möglichkeit, die Serienversion des Fisker Karma auf der Rennstrecke zu testen. Dank niedrigem Schwerpunkt fährt er sich besonders geschmeidig und straff, ist luxuriös und sieht sicher nicht wie das typische Öko-Elektroauto aus. Die rein elektrische Reichweite ist mit 80 Kilometern angegeben, die dank aggressivem Fahrstil auf der Teststrecke in ... Mehr lesen »

Erster Fisker Karma der Serienproduktion übergeben

0.0 00 Am 26. Juli 2011 wurden die Autoschlüssel des ersten Fisker Karma aus der offiziellen Serienproduktion an Ray Lane übergeben. Der Fisker Karma ist ein Sportwagen mit Elektroantrieb, der Luxus, Fahrspaß und Umweltbewußtsein miteinander vereinen soll. Zwei Elektromotoren sorgen für eine Beschleunigung von Null auf 100 Kilometer in rund 6 Sekunden und 200 km/h Höchstgeschwindigkeit. Die Batterien sollen zusammen ... Mehr lesen »

Erstes Foto vom Aluminum Space Frame für den Fisker Karma

5.0 01 Der eigens für den Hybrid-Sportlimousine Fisker Karma entwickelte Aluminium Space Frame, der laut Hersteller eine nie dagewesene Steifigkeit und Festigkeit bietet, wird aktuell als Weltpremiere auf dem Automobilsalon in Genf vorgestellt. Obwohl der Aluminium Space Frame die Basis für eine große, viertürige Limousine darstellt, muss er den Vergleich mit heutigen Sportwagen keinesfalls scheuen. Durch die Verwendung von Aluminiumlegierungen ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Autosalon in Genf: Vorstellung des Fisker Karma mit hoch entwickeltem Aluminum Space Frame

0.0 00 Der hoch entwickelte Aluminium Space Frame, der das Fahrgestell des Fisker Karma bildet, verbindet nie dagewesene Steifigkeit und Festigkeit, die der weltweit ersten Plug-in-Hybrid-Oberklassenlimousine mit Elektroantrieb erstklassige Fahr- und Bedienungseigenschaften verleihen. Vorgestellt wird der Karma auf der Motor Show in Genf. Das technisch versierte und erfahrene Ingenieurteam von Fisker Automotive hat den Karma Space Frame um den einzigartigen ... Mehr lesen »

Fisker sichert sich 115 Mio. Dollar Finanzierung zum Bau von Plug-in Hybridautos

0.0 00 Der noch junge amerikanische Autohersteller Fisker Automotive hat sich Zugang zu weiteren 115,3 Millionen US-Dollar über eine Private-Equity-Finanzierung gesichert um damit die Entwicklung und Produktion von Fahrzeugen mit Plug-In Hybridtechnologie voranzutreiben. Dies war für Fisker Automotive nötig um die zugesagten 528,7 Millionen US-Dollar als Kredit vom U.S. Department of Energy zu erhalten, die den Fisker Karma schneller auf ... Mehr lesen »

Erster Fahrer eines Fisker Karma Plug-In Hybrids ist Kronprinz Frederik von Dänemark

0.0 00 Heute am 15. Dezember durfte der erste Fahrer am Steuer eines sportlichen Fisker Karma Plug-In Hybridfahrzeugs Platz nehmen, der nicht zum Fisker-Entwicklungsteam gehört. Und dieser Fahrer war nicht irgendjemand, sondern seine königliche Hoheit Kronprinz Frederik von Dänemark. Der Kronprinz reist heute in dem umweltfreundlichen Plug-in-Hybrid-Automobil zu den Veranstaltungen der UN-Klimakonferenz COP15 in Kopenhagen. Kronprinz Frederik wird um 16 ... Mehr lesen »

Fisker Automotive wird eine Montagefabrik kaufen um bezahlbare Plug-in Hybrid Autos zu produzieren

0.0 00 Fisker Automotive hat die Wilmington Montagefabrik in Wilmington Delaware ausgewählt um dort in Zuklunft bezahlbare Plug-in Hybrid Autos zu produzieren. Die Geschäftsführung von Fisker Automotive gab dies heute in den Fabrikgebäuden bekannt. Bei der Ankündigung waren auch der US Vize-Präsident Joe Biden, der Gouverneur von Delaware Jack Markell und weitere Politiker zugegen. In der Fabrik soll das Projekt ... Mehr lesen »

Fisker Automotive bekommt 528,7 Millionen Dollar Kredit von der US-Regierung

0.0 00 Fisker Automotive und das amerikanische Energieministerium einigten sich über ein Darlehen über eine halbe Milliarde Dollar, hauptsächlich um ein erschwingliches benzinsparendes Plug-in Hybridfahrzeug zu bauen. Ein Großteil dieses Niedrigzins-Darlehens fließt in das Projekt NINA, ein Fahrzeug welches mit der neusten Plug-in Hybridtechnologie aus dem Hause Fisker Automotive ausgestattet werden wird. Das Design, die Planung und die Produktion, inklusive ... Mehr lesen »

Fisker Karma: Sportliche Limousine mit den besten Verbrauchswerten

0.0 00 Die elegant-sportliche Plug-In-Limousine mit dem Namen Fisker Karma wird Mitte September auf der IAA in Frankfurt am Main ihr Deutschland-Debüt feiern und könnte dort den großen Automobilkonzernen zeigen, was bereits heute technisch machbar ist. Laut Angaben von Fisker Automotive soll das Hybrid-Fahrzeug nach SAE-Emissionsmessmethoden für Plug-in-Hybridfahrzeuge nur 83 g CO2 je km ausstoßen und einen Verbrauch von 3,5 ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige