Startseite » News (Alle) » News » Erster Fahrer eines Fisker Karma Plug-In Hybrids ist Kronprinz Frederik von Dänemark

Erster Fahrer eines Fisker Karma Plug-In Hybrids ist Kronprinz Frederik von Dänemark

Erster Fahrer eines Fisker Karma Plug-In Hybrids ist Kronprinz Frederik von Dänemark
Jetzt bewerten!

Heute am 15. Dezember durfte der erste Fahrer am Steuer eines sportlichen Fisker Karma Plug-In Hybridfahrzeugs Platz nehmen, der nicht zum Fisker-Entwicklungsteam gehört. Und dieser Fahrer war nicht irgendjemand, sondern seine königliche Hoheit Kronprinz Frederik von Dänemark. Der Kronprinz reist heute in dem umweltfreundlichen Plug-in-Hybrid-Automobil zu den Veranstaltungen der UN-Klimakonferenz COP15 in Kopenhagen. Kronprinz Frederik wird um 16 Uhr die Veranstaltung in HOPEnhagen auf dem Raadhuspladsen besuchen und anschließend um 17 Uhr im Fisker Karma zum Bella Center weiterfahren.

Kronprinz Frederik von Dänemark mit einem Fisker Karma
Foto: Fisker Automotive

Der vom amerikanischen Autobauer Fisker Automotive geschaffene viertürige Sportcoupé Fisker Karma kann mit einer einzigen Ladung der Lithium-Ionen-Batterie 80 km emissionsfrei zurücklegen und fährt weitere 400 km mit einem reichweitenvergrößernden Generator, der durch einen effizienten Vierzylinder-
Benzinmotor angetrieben wird. Der Verbrauch beträgt 2,4 Liter/100 km und die Emissionen belaufen sich auf gerade einmal 83 g/km CO2. Trotzdem knackt der Karma die 100 km/h-Marke in nur sechs Sekunden und schafft Tempo 200.

Die in Kalifornien ansässige Fisker Automotive wird vom dänischen Autodesigner Henrik Fisker geleitet, der sich bereits für die Linien des BMW Z8, des Aston Martin DB9 und des Aston Martin V8 Vantage verantwortlich zeichnete. Das Unternehmen erhielt unlängst die Zusage für ein bedingt rückzahlbares Darlehen der amerikanischen Regierung über 528,7 Millionen Dollar und gab seine Absicht bekannt, ein Montagewerk von General Motors zu kaufen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige