Startseite » News (Alle) » News » DS 9 Premium-Limousine kommt mit Plug-In Hybridantrieb

DS 9 Premium-Limousine kommt mit Plug-In Hybridantrieb

In den letzten Jahren sorgten vor allem SUVs für steigende Verkaufszahlen der Autohersteller weshalb man sich bei DS Automobiles in Deutschland wohl bisher auch auf die beiden SUV-Modelle DS 3 Crossback und DS 7 Crossback beschränkt hat. Nun wird die Fahrzeugpalette nach oben aber zusätzlich um die große, stilvolle Limousine DS 9 erweitert. Sie soll dabei nicht nur mit einem rundum gelungenen Design, luxuriösem Innenraum und modernstem Infotainment begeistern, sondern auch mit einem hochmodernen Plug-In Hybridantrieb.

DS 9 Limousine Foto: DS Automobiles

Mit einer Länge von 4,93 Metern und einer Breite von 1,85 Metern positioniert sich der DS 9 in der oberen Mittelklasse, der lange Radstand kommt dabei vor allem den Passagieren im Fond zugute. Vom äußeren Design her zeichnet sich die Limousine durch eine fließende Linienführung vom markanten Kühlergrill DS WINGS mit dreidimensionalem, reliefartigem Diamant-Design über das Dach bis zum Heck aus. Highlights sind zudem das schwarze Dach sowie die bündig mit der Karosserie abschließenden Türgriffe in Karosseriefarbe.

Im Innenraum dominieren elegante und edle Materialien. Zu finden u.a. in dem mit Nappa-Leder bezogenen Armaturenbrett, den Dekorelementen aus Kristallglas oder den Sonnenblenden aus Alcantara. Auf den klimatisierten Sitzen mit Bracelet-Finish und Massage-Funktion lässt sich von Fahrer und jedem einzelnen Passagier der individuelle, optimale Sitzkomfort einstellen.

Neuste Sicherheits- und Komforttechnologien sind beim DS 9 von DS Automobiles selbstverständlich ebenfalls mit an Bord. Dazu gehören u.a. die Funktion DS SMART ACCESS, welche die Öffnung und das Starten der Limousine über die MyDS App ohne Schlüssel möglich macht, das automatische Einparksystem DS PARK PILOT oder die aktive Federung DS ACTIVE SCAN SUSPENSION. Für ein sicheres Ankommen sorgt das System DS SAFETY mit seinen sechs Hauptfunktionen: DS NIGHT VISION, DS DRIVER ATTENTION MONITORING, DS ACTIVE LED VISION, Toter-Winkel-Assistent, aktiver Notbremsassistent sowieVerkehrsschilderkennung.

DS 9 Limousine - Innenraum Foto: DS Automobiles

Zur Markteinführung wird die DS 9 Limousine erst einmal ausschließlich mit Plug-in-Hybridantrieb angeboten werden – später sollen dann zwei klassische Benziner folgen. Der Hybridantrieb wird über eine Systemleistung von 165 kW (225 PS) verfügen und eine eine rein elektrische Reichweite zwischen 40 und 50 Kilometern ermöglichen (WLTP-Zyklus). Die Höchstgeschwindigkeit im reinen Elektromodus liegt bei 135 km/h.

Die benötigte Energie bezieht der Elektromotor mit 80 kW (110 PS) und 320 Nm dabei aus einer 11,9 kWh Batterie, die sich über ein Energierückgewinnungssystem in Verzögerungs- oder Bremsphasen wieder auflädt. Darüber hinaus kann sie über das serienmäßige 7,4 kW-Bordladegerät auch an der Wallbox zu Hause oder an einer öffentlichen Ladestation innerhalb von einer Stunde und 30 Minuten voll aufgeladen werden.

Im Hybridmodus unterstützt der Elektromotor das Benzinaggregat während Überholmanövern und beim Anfahren aus dem Stand. Der Elektromodus wird beim Start immer automatisch gewählt, um die Effizienz zu maximieren. Für sportliche und schnelle Fahrten steht außerdem der Sport-Modus E-TENSE zur Verfügung, bei dem die volle Leistung abgerufen werden kann und sowohl Gaspedal, Getriebe, Lenkung wie auch Federung sportlich ausgelegt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige