Startseite » News (Alle) » News » Verkauf des Volvo XC40 mit Plug-in-Hybridantrieb gestartet

Verkauf des Volvo XC40 mit Plug-in-Hybridantrieb gestartet

Ein SUV mit viel Leistung, elegantem Design und gleichzeitig grünem Anspruch? All dies will das kleine Premium-SUV Volvo XC40 mit Plug-in-Hybridantrieb in sich vereinen und rollt jetzt erstmals als elektrifizierte Variante der Baureihe auf die Straße. Mit diesem Modell steigt das Angebot an Plug-in-Hybridmodellen bei Volvo auf 10 Fahrzeuge in sieben Baureihen, im Laufe des Jahres kommen zudem weitere vier hinzu.

Volvo XC40 T5 Twin Engine Foto: Volvo Cars

Unterd er Karosserie des Volvo XC40 T5 Twin Engine arbeiten ein 60 kW (82 PS) starker Elektromotor sowie ein 1.5 Liter Dreizylinder-Turbobenziner mit 132 kW (180 PS) zusammen. Die bärenstarke Systemleistung von 192 kW (262 PS) und 425 Nm Drehmoment der beiden vorne verbauten Motoren schickt ein neues Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe mit elektrischer Shift-by-Wire-Technik an die Vorderachse.

Dank der neuen Antriebskombination sollen sich Fahrspaß, Langstreckentauglichkeit und maximale Effizienz auch nicht mehr ausschließen. Die Beschleunigung von Null auf 100 km/h absolviert der Volvo XC40 T5 Twin Engine bspw. in nur 7,3 Sekunden, der Kraftstoff- und Stromverbrauch liegt bei 1,8-1,9 Liter Kraftstoff und 15,6-15,9 kWh Strom je 100 Kilometer. Mit voll aufgeladener 10,7-kWh-Batterie kann der Volvo XC40 mit Plug-In-Hybridantrieb bis zu 50 Kilometer rein elektrisch und damit lokal emissionsfrei zurücklegen. Danach kann sie an jeder haushaltsüblichen Steckdose sowie an Schnellladesäulen aufgeladen werden oder es übernimmt der Verbrennungsmotor.

Volvo XC40 T5 Twin Engine - Plug-In Hybrid beim Laden Foto: Volvo Cars

Thomas Bauch, Geschäftsführer der Volvo Car Germany GmbH, zeigt sich zum Marktstart begeistert: „Der neue Volvo XC40 T5 Twin Engine, der jetzt in den Handel und auf die Straßen rollt, schließt die letzte Lücke. In allen Kernbaureihen bieten wir nun einen Plug-in-Hybrid an, was unsere Vorreiterrolle bei der Elektrifizierung unterstreicht. Der alternative Antrieb wird dem ohnehin schon beliebten Kompakt-SUV einen weiteren Schub geben. Auch Dienstwagenfahrer können sich jetzt erstmals für das kleinste Volvo Modell entscheiden und dabei von der auf 0,5 Prozent reduzierten Versteuerung für elektrifizierte Modelle profitieren.

Der Einstiegspreis für den Volvo XC40 T5 Twin Engine liegt bei 49.000 Euro (UVP inkl. 19% MwSt.).

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige