Startseite » Schlagwörter Archiv: Peugeot (Seite 10)

Schlagwörter Archiv: Peugeot

Peugeot mit verbesserter Umweltbilanz – 2009: Zehn Gramm CO2/km unter Branchendurchschnitt

Die Fahrzeugpalette von Peugeot gehört zu den umwelteffizientesten in Deutschland. 2009 betrug der durchschnittliche CO2-Emissionswert aller Peugeot-Pkw-Modelle 144,1 Gramm pro Kilometer, im Vorjahr lag dieser Wert bei 149,3. Dies ist eine Reduktion von mehr als fünf Gramm, also rund 3,5 Prozent, innerhalb nur eines Jahres. Eine aktuelle Statistik des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA) belegt, dass Peugeot den Durchschnittswert aller 2009 in Deutschland ... Mehr lesen »

Die Bahn ist mit zwei Peugeot iOn jetzt auch elektrisch auf der Strasse unterwegs

Ohne Oberleitung und Schienen, aber trotzdem rein elektrisch, können seit letzter Woche Nutzer des DB Carsharing-Konzeptes Flinkster in Saarbrücken unterwegs sein. Denn am 14. Juli 2010 wurden die zwei ersten Elektroautos vom Typ Peugeot iOn an die Deutsche Bahn übergeben. Mit den Elektrofahrzeugen, die an einer Ladesäule am Hauptbahnhof Saarbrücken mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen aufgeladen werden können, hält die ... Mehr lesen »

Vorstellung des E-Autos Peugeot BB1

Video: Vorstellung des E-Autos Peugeot BB1

Auf der IAA im September letzten Jahres feierte das Zukunftsgefährt Peugeot BB1 seine Premiere und zog den Blick der Massen auf sich. Weder besonders groß noch besonders schnell, war das elektrisch angetriebene Stadtauto dennoch auch auf der Challenge Bibendum in Rio de Janaeiro erneut ein Publikumsmagnet. Lediglich 2,50 Meter lang und doch mit vier Sitzplätzen ausgestattet, sieht das E-Auto eigentlich ... Mehr lesen »

Mu by Peugeot: Mobilität à la carte – eine Revolution aus Frankreich

Mit dem neuen, innovativen Mobilitätskonzept „Mu by Peugeot“ (gesprochen „mü“ in Anlehnung an den griechischen Buchstaben µ, der für Bewegung steht) entwickelt sich Peugeot vom reinen Autohersteller zum umfassenden Mobilitätsanbieter. Das Konzept bietet Interessenten die Möglichkeit, ihren Mobilitätsbedarf über ein Online-Konto mit Prepaid-Charakter flexibel und unabhängig zu decken. Mu by Peugeot richtet sich an alle Interessenten – egal, ob sie ... Mehr lesen »

Bereits mehr als 4.000 Vorreservierungen für das E-Auto Peugeot iOn

Wie der französische Autohersteller vermeldet, verzeichnete Peugeot bereits ein großes Kundeninteresse am viersitzigen Elektroauto iOn, das Ende 2010 an den Start geht. Bislang liegen europaweit mehr als 4.000 konkrete Vorreservierungen für das 3,48 Meter lange E-Auto vor. Alleine 800 davon aus Deutschland. Das Car-Sharing-Unternehmen Greenwheels plant den Einsatz mehrerer hundert Peugeot iOn in Europa – auch in Deutschland. Nach Schätzungen ... Mehr lesen »

Peugeot präsentiert E-Auto iOn und Mobilitätskonzept „Mu by Peugeot“ auf der AMI 2010

Auf der Auto Mobil International (AMI) in Leipzig wird Peugeot vom 9. bis 18. April 2010 das Elektroauto Peugeot iOn präsentieren. Während viele andere Autohersteller bisher nur Studien mit Elektroantrieb präsentieren, kommt der viersitzige, 3,48 Meter lange Stromer bereits Ende 2010 auf den deutschen Markt. In der Sonderaustellung „Einblicke in automobile Schatzkammern“ präsentiert aber auch Peugeot eine außergewöhnliche Studie: Das ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Peugeot Eco Cup – Deutsche Teams fit für Spritspar-Wettfahrt nach Genf

An diesem Wochenende (28.02.) startet in Paris der Peugeot Eco Cup. 144 Teilnehmer aus 18 europäischen Ländern, pro Nation vier Zweier-Teams, treten bei der spektakulären internationalen Spritsparfahrt gegeneinander an. Die 1.000 Kilometer lange Route führt von der Peugeot Konzernzentrale in Paris zum Auto-Salon nach Genf. Wer am wenigsten Kraftstoff verbraucht, gewinnt einen von vier neuen Peugeot. Insgesamt 24.288 Teilnehmer hatten ... Mehr lesen »

Peugeot iOn – Elektroauto inkl. Wartung für weniger als 500 Euro im Monat

Um den Autofahrern die Elektromobilität bereits heute schmackhaft zu machen, wird der französische Hersteller das Elektroauto Peugeot iOn ab Ende 2010 zu äußerst attraktiven finanziellen Konditionen anbieten. Das erste vollelektrische, viersitzige Serienmodell eines europäischen Herstellers kann für weniger als 500 Euro im Monat geleast werden. In diesem Brutto-Preis werden neben dem Fahrzeug und der leistunsgsstarken Lithium-Ionen-Batterie bereits auch sämtliche Wartungskosten ... Mehr lesen »

Peugeot SR1: Concept Car mit spektakulärem Design und wegweisendem alternativem Antrieb

Im Jahr 2010 feiert Peugeot sein 200-jähriges Bestehen und präsentiert zum Jubiläum auf dem 80. Genfer Automobilsalon (2. bis 14. März 2010) nicht weniger als 28 Serienfahrzeuge und Studien. Ganz nach dem Motto des neuen Markenclaims „Motion & Emotion“ wird dort auch das Roadster-Konzept Peugeot SR1 ausgestellt. Die Studie fasziniert mit temperamentvollem, sportlichem Design in Kombination mit wegweisender Antriebstechnik in ... Mehr lesen »

Studie 5 by Peugeot: Repräsentative Limousine mit dem Verbrauch eines Kleinwagens

Die Einen sehen das Auto als reines Fortbewegungsmittel, das die Umwelt so wenig wie möglich belasten sollte, für die Anderen stehen Fahrspaß und Komfort sowie nicht zuletzt die Funktion als Statussymbol im Vordergrund. Auf dem Genfer Autosalon vom 2. bis 14. März 2010 präsentiert Peugeot als Weltpremiere ein zukunftsweisendes Concept-Car mit der Bezeichnung „5 by Peugeot“, das eigentlich krassen Gegensätze ... Mehr lesen »

Peugeot plant Elektroautos, Diesel-Hybride und neue Mobilitätslösungen

Aktuell hat Peugeot seine neue Markenstrategie definiert und die Ziele für das Jahr 2015 bekräftigt. Die wären: Um drei Plätze im internationalen Automarken-Ranking aufzusteigen, Peugeot zu einem Maßstab in Sachen Design zu machen und zum Marktführer bei Mobilitätslösungen zu werden. Zum Erreichen dieser Ziele will die französische Automarke vor allem auch in neue Technologien investieren. Dazu zählen neben reinen Elektrofahrzeugen ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige