Startseite » News (Alle) » News » Tesla Motors plant Elektro-Limousine Model S

Tesla Motors plant Elektro-Limousine Model S

Tesla Motors plant Elektro-Limousine Model S
Jetzt bewerten!

Nach dem Tesla Roadster, dem Elektro-Sportwagen für die sehr vermögende Klientel, plant der Autohersteller Tesla Motors die Markteinführung des viertürigen Elektroautos Model S im Jahr 2011. Es soll, dank Steuervergünstigungen, mit einem Basispreis von nur 49.900 US-Dollar das erste autobahntaugliche Elektroauto für die breite Masse werden. Laut Tesla-Chef Elon Musk sollen vom Model S pro Jahr rund 20.000 Fahrzeuge gebaut werden und die Elektro-Limousine soll für ein breites Spannungsspektrum ausgelegt sein.

Tesla Model S
Foto: Tesla Motors

Die schnittige Limousine sieht dabei nicht nur sportlich-elegant und gut aus, sondern sie verfügt auch über innere Qualitäten. Mit voll aufgeladenen Lithium-Ionen-Batterien soll der Tesla Model S eine Reichweite von 480 km haben und die Akkus sollen sich mittels QuickCharge innerhalb von 45 Minuten voll aufladen lassen. Und auch bei den Sitzplätzen soll das Model S das Optimum herausholen: Fünf Erwachsene und zwei Kinder können in diesem Elektroauto lautlos dahingleiten.

Quellen und weitere Informationen:
Focus Online „Elektroautos – Tesla bringt Elektrolimousine„, 27.03.2009
Tesla Motors – Model S

3 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige