Startseite » News (Alle) » News » Reader zur Grünen-Konferenz: Fährt das Auto der Zukunft elektrisch?

Reader zur Grünen-Konferenz: Fährt das Auto der Zukunft elektrisch?

Reader zur Grünen-Konferenz: Fährt das Auto der Zukunft elektrisch?
Jetzt bewerten!

Seit gestern steht auf den Seiten der Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen die Dokumentation der Konferenz „Fährt das Auto der Zukunft elektrisch?“ vom 28. April 2008 in Berlin (54 Seiten) zum Download zur Verfügung. Alternativ kann man die Publikation für den minimalen Betrag von 1,50 Euro auch bestellen. Auch wenn die Entwicklung innerhalb des letzten Jahres weit fortgeschritten ist, haben die Vorträge trotz allem nicht an Reiz verloren.

Noch ziemlich frisch ist der Antrag der Grünen zur Elektromobilität, der in der Anlage des Readers zu finden ist und dessen Forderung, Elektrofahrzeuge mit bis zu 5.000 Euro Kaufzuschuss im Rahmen eines Marktanreizprogramms mit 500 Mio. Euro jährlich zu fördern, um die Differenzkosten in den Anfangsjahren zu Fahrzeugen mit konventionellen Antrieben auszugleichen, auch schon Schlagzeilen gemacht hat. Von daher haben sich die Grünen die Antwort auf den als Frage formulierten Konferenztitel inzwischen bereits selbst gegeben. Ihre Fraktion ist damit die erste politische Partei in Deutschland, die diese Forderung erhoben hat. Global gesehen befindet sie sich damit in guter Gesellschaft mit Ländern wie den USA, Frankreich, China und Großbritannien, die teilweise sogar noch höhere Zuschüsse gewähren wollen, um diesen neuen Leitmarkt als erste zu entwickeln.

Hier die Publikation zur Konferenz „Fährt das Auto der Zukunft elektrisch?“ downloaden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige