Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Erstes Europäisches „Clean Mobility“–Zentrum in Belgien investiert in „intelligente“ Strom-Ladestationen von Coulomb

Erstes Europäisches „Clean Mobility“–Zentrum in Belgien investiert in „intelligente“ Strom-Ladestationen von Coulomb

Erstes Europäisches „Clean Mobility“–Zentrum in Belgien investiert in „intelligente“ Strom-Ladestationen von Coulomb
Jetzt bewerten!

Nachdem sich erst vergangene Woche die Stadt Amsterdam für ein Pilotprojekt mit vernetzten Strom-Ladestationen des Weltmarktführers Coulomb Technologies entschieden hat, kommen die so genannten ChargePoints(TM) nun erstmals auch in Belgien zum Einsatz: Auf dem Campus der Katholieke High School of Limburg (KHLim) werden die vernetzten „Stromtankstellen“ ein wesentlicher Bestandteil des ersten Europäischen Zentrums für „Clean Mobility“. Die 365 Energy Group, der internationale Vertriebspartner von Coulomb Technologies, wird die Ladestationen liefern und das dahinter stehende ChargePoint(TM)-Netzwerk der Stationen betreiben.

Die KHLim wird auf ihrem Campus eine CO2-neutrale Zone schaffen. Die CO2-neutrale Zone produziert ihre eigene umweltfreundliche Energie durch Windkraft, Heiz- und Sonnenenergie. Über diese Campus-eigene Energieversorgung soll auch das Ladestationen-Netzwerk betrieben werden.

„Als erstklassiges Zentrum für ‚Clean Mobility‘ wollen wir natürlich auch eine erstklassige Infrastruktur.“ so Ludo Rutten, Valorization Manager des Forschungsinstituts iNet der KHLim. „Mit den Ladestationen von Coulomb Technologies haben wir eine innovative Lösung gefunden, die zu einer raschen Verbreitung von Elektrofahrzeugen beitragen wird. Und wir setzen nicht nur die Technologie in der Praxis ein, sondern entwickeln zusammen mit 365 Energy auch einen ganz neuen Lehrplan für E-Mobilität.“

Die auf dem Campus installierten Ladestationen sollen vorwiegend von iNet-eigenen Elektromobilen genutzt werden. Interessierte können die verschiedenen iNet-Fahrzeuge ausleihen und so Elektromobilität aus erster Hand erleben. Als Teil des Projekts wird die KHLim mehrere Elektrofahrzeuge wie Pedelecs, Motorroller, Motorräder und Autos anschaffen. Das „Clean Mobility“-Zentrum möchte bei Gemeinden und Unternehmen ein Bewusstsein für saubere Energien schaffen, indem es Lösungen und Know-how zur Verfügung stellt.

Die netzwerkgesteuerten ChargePoint(TM)–Ladestationen

Die Ladestationen von 365 Energy sind weitaus mehr als simple Stromtankstellen: Die einzelnen „Zapfsäulen“ verbindet ein Netzwerk, das eine Fernüberwachung der Stationen erlaubt. Die hinter den Stationen stehende Netzwerktechnik wickelt außerdem die Anmeldung der Fahrer an den Stationen sowie die Abrechnung sicher ab.

Fahrer von Elektroautos können sich auf einer Webseite für den Service anmelden. Sie erhalten dann eine ChargePoint(TM) „Smart Card“, mit der sie die öffentliche Infrastruktur nutzen können. Zugang zu einer Ladestation erhält der Fahrer, indem er seine Karte – eine Art elektronischen Schlüssel – über die Stirnseite der Ladestation führt. Nachdem er sein Auto angeschlossen hat, schließt sich die Ladeklappe, bis der Fahrer wieder wegfahren möchte.

Über eine interaktive Google(TM) Map kann der Fahrer in der Nähe verfügbare Ladestationen finden und auch gleich sehen, ob diese gerade frei sind. Er kann außerdem im Internet-Nutzerportal seinen Wunsch-Standort für einen neuen ChargePoint(TM) angeben.

Die Ladestationen können unabhängig vom Fahrzeugtyp und vom jeweiligen Stromanbieter genutzt werden. Ähnlich den Roaming-Angeboten der Mobilfunkbetreiber ermöglicht das ChargePoint(TM)-Netzwerk Fahrern von Elektroautos grenzüberschreitend problemloses Aufladen der Fahrzeugakkus.

365 Energy Group – Changing the Way People Move

Die 365 Energy Group mit Standorten in Eindhoven und Berlin versteht sich als Wegbereiter der E-Mobility-Industrie. Das Unternehmen stellt innovative Ladestationen mit einer dahinter stehenden Netzwerktechnik zur Verfügung – ein ganzheitlicher und völlig neuer Ansatz für das Laden von Stromfahrzeugen. Entwickelt wurde die Technologie von Coulomb Technologies, dem Weltmarktführer in der Infrastruktur für Stromfahrzeuge. 365 Energy ist internationaler Partner von Coulomb Technologies und eine Tochtergesellschaft der Estag Capital AG in Berlin.

Pressemitteilung der 365 Energy Group vom 03. Juni 2009

365 Energy Group
Fasanenstraße 28
10719 Berlin

www.365-energy.com

Quelle Text + Foto: 365 Energy Group

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige