Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Bochum nimmt intelligente Strom-Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betrieb

Bochum nimmt intelligente Strom-Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betrieb

Bochum nimmt intelligente Strom-Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betrieb
Jetzt bewerten!

Erstmals in Deutschland sind „intelligente“ Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Betrieb genommen worden. Die Bochumer Stadtwerke schalteten am Montag mehrere so genannte ChargePoints™ des Weltmarktführers Coulomb Technologies frei, die von dessen europäischem Vertriebspartner 365 Energy Group installiert wurden. Zunächst fünf dieser netzwerkgesteuerten Ladestationen sorgen dafür, dass künftig Elektrofahrzeuge in der Ruhrgebietsmetropole komfortabel „betankt“ werden können.

Die Ladestationen von 365 Energy sind weitaus mehr als simple Stromtankstellen: Die einzelnen „Zapfsäulen“ verbindet ein Netzwerk, das eine Fernüberwachung der Stationen erlaubt. So kann der Fahrer in der Nähe verfügbare Ladestationen auf einer Google Map finden und dort auch gleich sehen, ob diese gerade frei sind. Die hinter den Stationen stehende Netzwerktechnik wickelt außerdem die Anmeldung der Fahrer an den Stationen sowie die Abrechnung sicher ab.

Die netzwerkgesteuerten ChargePoint–Ladestationen

Zugang zu einem ChargePoint™ erhält der Fahrer, indem er seine Karte – eine Art elektronischer Schlüssel –, über die Stirnseite der Ladestation führt. Nachdem das Auto angeschlossen ist, schließt sich die Ladeklappe, bis man wieder wegfahren möchte.

Bereits am 14. August hatten die ChargePoints™ die CE-Zertifizierung und damit die Betriebserlaubnis für Europa erhalten. „Dieses Ladestationen-Netzwerk ist eine so durchdachte wie praktikable Gesamtlösung für das „Auftanken von Elektrofahrzeugen“, erklärt Mark Kriek, CEO von 365 Energy. „Sie berücksichtigt die Interessen sämtlicher Beteiligter – vom einzelnen Fahrer über Unternehmen, die Ladestationen betreiben wollen, bis hin zu den Stromerzeugern und der Autoindustrie.“ So bietet sich beispielsweise Gemeinden ein interessantes und bislang unbekanntes Geschäftsmodell. Indem sie eine unkompliziert realisierbare Infrastruktur von Stromtankstellen ermöglichen, können sie dauerhaft an den Einnahmen partizipieren.

Interessant ist die Lösung von 365-Energy speziell auch für öffentliche oder private Fuhrparks: Ein Flottenmanagement-Portal enthält Funktionen wie interaktive Karten, die auflisten, wie viel Treibstoff und Emissionen eingespart wurden, welche Fahrzeuge gerade geladen werden, welche bereits voll „betankt“ sind oder dringend aufgeladen werden müssen. Darüber hinaus erhält der Fahrer eine Kurznachricht aufs Handy, wenn die Autobatterie leer ist, wenn der Ladevorgang beendet ist oder unterbrochen wurde.

Nach einem Test mehrerer Anbieter fiel die Entscheidung der Bochumer Stadtwerke zugunsten der ChargePoints™ von Coulomb und zwei weiteren Anbietern aus. „Das Aufstellen der Ladestationen ist ein erster Schritt, durch den wir uns am Ausbau der Elektromobilität und der dafür nötigen Infrastruktur beteiligen“, sagte Stadtwerke-Chef Bernd Wilmert. Im Rahmen der Kampagne „Bochum wird e-mobil“ stellte er die Beteiligung des Unternehmens an ruhrmobil-E vor, einem regionalen Zusammenschluss aus Industrie, Wirtschaft, Politik und Forschung.

„Eine Ladestation ist bereits an den Kundenparkplätzen der Stadtwerke-Zentrale installiert, eine weitere 365-Energy-Säule steht an der Matthias-Claudius-Straße bei der VBW-Wohnungsbaugesellschaft“, freut sich Stadtwerke-Sprecher Thomas Schönberg. Für die anderen ChargePoints™ stehen die Standorte noch nicht abschließend fest.

365 Energy Group – Changing the Way People Move

Die 365 Energy Group mit Standorten in Berlin, Eindhoven und Mailand versteht sich als Wegbereiter der E-Mobility-Industrie. Das Unternehmen stellt innovative Ladestationen mit einer dahinter stehenden Netzwerktechnik zur Verfügung – ein ganzheitlicher und völlig neuer Ansatz für das Laden von Stromfahrzeugen. Entwickelt wurde die Technologie von Coulomb Technologies, dem Weltmarktführer in der Infrastruktur für Stromfahrzeuge. 365 Energy ist internationaler Partner von Coulomb Technologies und ein Portfoliounternehmen der Estag Capital AG in Berlin.

Pressemitteilung der 365 Energy Group vom 28. August 2009

365 Energy Group
Fasanenstraße 28
10719 Berlin

www.365-energy.com

Quelle Text: 365 Energy Group

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige