Startseite » News (Alle) » News » Time Magazine zählt den Nissan Leaf zu den 50 wichtigsten Erfindungen aus 2009

Time Magazine zählt den Nissan Leaf zu den 50 wichtigsten Erfindungen aus 2009

Time Magazine zählt den Nissan Leaf zu den 50 wichtigsten Erfindungen aus 2009
Jetzt bewerten!

Das wöchentlich erscheinende amerikanische Nachrichtenmagazin TIME aus New York City hat das Elektroauto Nissan Leaf zu einer der 50 wichtigsten Erfindungen des Jahres 2009 gekürt. Auch wenn der Nissan Leaf erst im August 2009 vorgestellt wurde und damit mit Sicherheit nicht das erste Elektroauto der Welt war, so ist er doch das erste elektrische Fahrzeug, das in Massenproduktion für den Weltmarkt hergestellt wird.

Elektroauto Nissan LEAF
Foto: Nissan

Um den Umstieg von der erdölabhängigen Autogesellschaft zur Elektromobilität so schnell wie möglich zu schaffen, hat der japanische Autohersteller Nissan weltweit rund 30 Partnerschaften zum Aufbau der notwendigen Infrastruktur geschlossen. Die Höchstgeschwindigkeit des Nissan Leaf liegt bei 145 km/h und die Reichweite mit voll aufgeladenen Batterien bei 160 km. Nissan plant eine Produktion von 50.000 Fahrzeugen pro Jahr in der Fabrik in Oppama, südwestlich von Tokyo. Die Produktion des Elektroautos beginnt im Herbst 2010.

Weitere Informationen:
TME „The 50 Best Inventions of 2009“ (Englisch)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige