Startseite » News (Alle) » News » Verkauf des Toyota Prius knackt die zwei Millionen Marke

Verkauf des Toyota Prius knackt die zwei Millionen Marke

Verkauf des Toyota Prius knackt die zwei Millionen Marke
Jetzt bewerten!

Anfangs belächelt, hat sich der Hybridpionier Toyota Prius mittlerweile zum echten Verkaufsschlager entwickelt. Ende September 2010 hat der 1997 eingeführte Toyota Prius weltweit die zwei Millionen Marke überschritten hat. Als erstes wurde er in Japan verkauft, im Jahr 2000 startete er in Europa, Nord Amerika und auf anderen Märkten. Die zweite Generation folgte in 2003 und die aktuelle dritte Generation des Toyota Prius wurde im vergangenen Jahr eingeführt. Besonders beliebt ist das sparsame Auto in Japan und Amerika, inzwischen sind aber auch in Europa mehr als 200.000 Fahrzeuge unterwegs. In mehr als 70 Ländern der Welt werden aktuell monatlichen mehr als 40.000 Einheiten verkauft.

Verkauf des Toyota Prius knackt die zwei Millionen Marke
Foto: Toyota

Der Toyota Prius ist mit seiner Kombination aus Benzin- und Elektromotor aber nicht nur ein besonders umweltfreundliches Auto mit geringem Verbrauch und CO2-Emissionen, sondern er ist auch für die aktuelle Popularität des Hybridantriebs verantwortlich. Für die dritte Generation wurde der Antrieb noch einmal um 90 Prozent überarbeitet und bietet eine, in dieser Fahrzeugklasse unerreichte Kraftstoffeffizienz von 3,9l auf 100 Kilometer und einem CO2 Ausstoß von 89 g/km. Laut Toyota konnten durch die Nutzung aller Prius seit 1997 ganze elf Millionen Tonnen CO2 eingespart werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige