Startseite » News (Alle) » News » Nissan LEAF: Carlos Ghosn nahm Auszeichnung „Auto des Jahres 2011“ entgegen

Nissan LEAF: Carlos Ghosn nahm Auszeichnung „Auto des Jahres 2011“ entgegen

Nissan LEAF: Carlos Ghosn nahm Auszeichnung „Auto des Jahres 2011“ entgegen
Jetzt bewerten!

Wie bereits Ende November vermeldet, konnte der Nissan LEAF die Wahl zum „Auto des Jahres 2011“ für sich entscheiden, womit es sich um die zweite Premiere des japanischen Autoherstellers bei dieser Auszeichnung handelt. Nachdem mit dem Nissan Mirca – der in der neusten Version auch mit nur 95 g CO2-Ausstoß pro Kilometer erhältlich sein soll – im Jahr 1993 erstmals ein Auto eines Herstellers aus Japan gekürt wurde, ist der Nissan LEAF nun das erste rein elektrisch angetriebene Auto.

Carlos Ghosn mit Hakan Matson, dem COTY Jury President 2011 vor dem Nissan LEAF
Foto: Nissan

Im Pavillon Gabriel in Paris hat jetzt Carlos Ghosn, Nissan-Präsident und CEO, die Trophäe für das „Auto des Jahres 2011“ entgegengenommen. 58 führende Motorjournalisten aus 23 europäischen Ländern hatten den Nissan LEAF vor sechs konventionellen Konkurrenten zum Sieger gewählt. Überreicht wurde die begehrte Marmor-Trophäe von Jury-Präsident Hakan Matson, der dazu anmerkte „Ich bin überzeugt, dass wir in Zukunft weitere Elektrofahrzeuge zum ‚Auto des Jahres‘ wählen werden. Doch wir werden uns immer daran erinnern, dass nur einer der Erste sein konnte. Deshalb ist der Sieg des Nissan LEAF im Jahre 2011 etwas so Besonderes – und wird es für immer bleiben.“

„Es ist für Nissan eine große Ehre, mit dem rein elektrisch angetriebenen LEAF den begehrten Titel eines europäischen Autos des Jahres errungen zu haben“, so Ghosn in seiner Dankesrede. „Der LEAF ist ein vollwertiges Auto ohne Kompromisse bei Design, Platzangebot und Ausstattung, Sicherheit, Leistung oder Handling. Was ihn abhebt, ist seine klare Vision künftiger Transportbedürfnisse und einer nachhaltigen Mobilität.“

Doch nicht nur bei der Jury, auch bei den Kunden ist der Nissan LEAF bereits beliebt, bevor ihn die meisten auf der Strasse auch nur gesehen haben. Weltweit liegen aktuell bereits mehr als 27.000 Vorbestellungen für den LEAF vor. Die Produktion, die bisher ausschließlich in Japan stattfindet, wird daher ab Ende 2012/Anfang 2013 auch auf Werke in Großbritannien und Nordamerika ausgeweitet. Mit der Auslieferungen an Privatkunden hatte Nissan in Japan und den USA im Dezember 2010 begonnen. In Europa wird die LEAF-Einführung in Kürze in Portugal, der Republik Irland, Großbritannien und den Niederlanden starten, gefolgt von weiteren europäischen Märkten im Laufe des Jahres 2011.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige