Startseite » News (Alle) » News » Siemens und Volvo starten Partnerschaft in der Elektromobilität

Siemens und Volvo starten Partnerschaft in der Elektromobilität

Siemens und Volvo starten Partnerschaft in der Elektromobilität
Jetzt bewerten!

Volvo steht für besonders sichere und hochwertige Autos, der Siemens-Konzern hingegen unter anderem für seine Kompetenz im Bereich Elektromotoren. Um die Elektromobilität voranzutreiben haben die beiden Unternehmen nun eine Partnerschaft vereinbart, in der Entwicklung neuer elektrischer Antriebstechniken, neuer Hochleistungselektronik und neuer Ladesysteme. Konkret liegt der Schwerpunkt auch auf der Integration dieser Technologie und deren alltagstauglicher Anwendung in zukünftigen Volvo C30 Electric Modellen.

Volvo C30 Electric
Bild: Volvo

Die ersten Fahrzeuge dieses Modells mit Siemens-Elektromotoren sollen bereits gegen Ende 2011 erste Straßentests absolvieren. Ab Ende 2012 wird der schwedische Autobauer eine Testserie von bis zu 200 Fahrzeugen an Siemens liefern, die dann als Siemens-interne Testflotte unter Realbedingungen intensiv getestet und bewertet werden.

Die von Siemens für Volvo entwickelten Elektromotoren erzeugen eine Höchstleistung von 108 Kilowatt bei einem maximalen Drehmoment von 220 Nm. Die Wechselrichter-Module werden gemeinsam weiter entwickelt und optimiert, um alle Sicherheitsanforderungen und Standards, die der Automobilbau verlangt, zu erfüllen. Darüber hinaus wird Siemens hocheffiziente Ladesysteme liefern, die schnelles internes und externes Aufladen ermöglichen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige