Startseite » News (Alle) » News » Internationale Roadshows mit 24 Golf Blue-e-Motion Elektroautos

Internationale Roadshows mit 24 Golf Blue-e-Motion Elektroautos

Internationale Roadshows mit 24 Golf Blue-e-Motion Elektroautos
Jetzt bewerten!

Damit die Menschen die Elektromobilität im wahrsten Sinne des Wortes erfahren können, ist Volkswagen mit einer Flotte von 24 Golf Blue-e-Motion Fahrzeugen zu internationalen Roadshows in neun Ländern gestartet. Bis in den Herbst werden die Elektroautos durch Deutschland, Dänemark, Schweden, Norwegen, Irland, Großbritannien, die Niederlande und die Schweiz sowie durch Japan touren und können auf verschiedenen Veranstaltungen probegefahren werden. Neben der Information zum Thema e-Mobilität will Volkswagen so auch Erfahrungen aus dem Einsatz der neuen Technologie in den verschiedenen Märkten sammeln.

VW Golf blue-e-motion
Foto: Volkswagen

„Nach der erfolgreichen technischen Erprobung des Golf Blue-e-Motion in Deutschland und weiteren internationalen Märkten präsentieren wir auf den Roadshows jetzt auch unseren Kunden den neuen elektrischen Volkswagen. Damit verbunden bieten wir auch die Möglichkeit, Elektromobilität selber zu erfahren und zu testen“, erklärte Christian Klingler, Vorstand für Vertrieb und Marketing des Volkswagen Konzerns und der Marke Volkswagen Pkw.

Besonders interessant sind Elektrofahrzeuge für Unternehmen und Gewerbetreibende aus dem innerstädtischen oder stadtnahen Dienstleistungs- und Lieferverkehr, da diese meist nicht mehr als 50 Kilometer zurücklegen und Autos mit Verbrennungsmotoren gerade im Stadtverkehr mit vielen Stopps und dem anschließenden Anfahren besonders ineffizient sind. Auch auf den Roadshows sind diese Flottenkunden damit eine der primären Zielgruppen. Neben der Möglichkeit, den Golf Blue-e-Motion bei einer Probefahrten ausgiebig zu testen, kann man sich bei Vorträgen über die folgenden Themen informieren: Welche Elektroautos bringt Volkswagen an den Start? Wie funktioniert das Laden und mit welchem Strom fährt man am CO2-sparendsten?

Neben den Großkunden haben auch Medien, Behörden und die interessierte Öffentlichkeit im Rahmen der Roadshows die Möglichkeit, die neuen Technologien selber zu testen. Für die Privatkunden bietet Volkswagen Probefahrten im VW Golf Elektroauto auch auf ausgewählten Events und Messen an, wie gleich im Juni 2012 auf der AMI in Leipzig.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige