Startseite » News (Alle) » News » Renault ZOE feiert auf der AMI in Leipzig seine Deutschland-Premiere

Renault ZOE feiert auf der AMI in Leipzig seine Deutschland-Premiere

Renault ZOE feiert auf der AMI in Leipzig seine Deutschland-Premiere
Jetzt bewerten!

Als viertes rein elektrisch angetriebenes Modell kommt nach dem Twizy, Kangoo Z.E. und Fluence Z.E. das Kompaktfahrzeug Renault ZOE auf den Markt (kann bereits bestellt werden, Renault ZOE: Einstiegspreis ab 20.600 Euro zzgl. Batteriemiete). Seine Deutschland-Premiere wird das Fahrzeug auf der Messe Auto Mobil International (AMI) vom 2. bis 10. Juni 2012 in Leipzig feiern, wenn es in der Serienversion am Renault Stand in Halle 1 präsentiert wird.

Renault ZOE
Foto: Renault

Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 135 km/h ist der Renault ZOE zwar kein Rennwagen aber dennoch voll autobahntauglich und dank des dazu gehörenden „Range OptimiZEr“-System liegt die maximale Reichweite bei ganzen 210 Kilometern. Damit dürfte sie deutlich über der täglich gefahrenen Strecke der meisten Autofahrer liegen und wenn die Batterie leer ist, kann sie über das Ladesystem „Chamäleon“ per Schnellladung mit 400 Volt in nur 30 Minuten zu 80 Prozent aufgeladen werden.

Ein Kommentar

  1. 210km Reichweite und mit dem Schnellladesystem 80% in nur 30 Minuten? Das ist mal eine Ansage!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige