Startseite » News (Alle) » News » Mazda 2 mit Elektroantrieb startet in Japan im Oktober 2012

Mazda 2 mit Elektroantrieb startet in Japan im Oktober 2012

Mazda 2 mit Elektroantrieb startet in Japan im Oktober 2012
5 - 1 Mal

Bereits in diesem Oktober wird der japanische Autohersteller Mazda seinen Kleinwagen mit der Bezeichnung „Mazda 2“ in Japan auch mit reinem Elektroantrieb auf den Markt bringen. Ausgerüstet mit einem selbst entwickelten Elektromotor mit 75 kW (102 PS) sowie einer hocheffizienten Lithium-Ionen-Batterie mit 20 kWh Kapazität, soll die Reichweite des Mazda 2 EV bei voll aufgeladenen Akkus nach Herstellermessung im japanischen JC08 Fahrzyklus stolze 200 Kilometer betragen. Die Ladezeit beträgt an einer herkömmlichen Steckdose acht Stunden und innerhalb von 40 Minuten ist eine 80%ige Schnellladung möglich.

Mazda 2 Elektroauto
Foto: Mazda

Beim Platzangebot müssen Fahrer des 3.577.000 Yen (etwa 35.900 Euro) teuren Mazda Elektroautos keine Kompromisse eingehen, denn der Innenraum und das Kofferraumvolumen unterscheiden sich nicht von den konventionell angetriebenen Varianten des Mazda 2, der in Japan weiterhin unter dem Namen „Demio“ verkauft wird. Die ersten 100 Mazda 2 mit Elektroantrieb werden nur im Rahmen eines Leasingprogramms angeboten und werden vornehmlich an lokale Regierungsbehörden und Gewerbekunden in der Region Chugoku im Westen Japans ausgeliefert, wo auch die Mazda Unternehmenszentrale beheimatet ist.

Mazda 2 EV
Foto: Mazda

Die Entwicklung von Autos mit Elektroantrieb ist ein weiterer Schritt von Mazda in Richtung einer nachhaltigeren Mobilität. Bei konventionell angetriebenen Fahrzeugen zählt die Entwicklung der besonders effizienten Mazda SKYACTIV Motoren sowie die Verringerung des Fahrzeuggewichts im Rahmen der neuen SKYACTIV Technologien dazu. Zudem sollen Kraftstoffverbrauch und verursachte Emissionen mit Hilfe des regenerativen Bremssystem i-ELOOP sowie Hybridantrieben weiter gesenkt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige