Startseite » News (Alle) » News » Neuer Peugeot 108: Sparsamer und bezahlbarer Kleinwagen

Neuer Peugeot 108: Sparsamer und bezahlbarer Kleinwagen

Neuer Peugeot 108: Sparsamer und bezahlbarer Kleinwagen
Jetzt bewerten!

Große Limousinen oder SUV’s mit Hybridantrieb und für ihre Fahrzeugklasse besonders geringen Verbrauchs- und Emissionswerten sind natürlich ebenso etwas Schönes wie Elektroautos, die mit Hilfe von Batterien und Elektromotor lokal emissionsfreie unterwegs sind. Für viele Menschen sind sie allerdings (noch) gar nicht bezahlbar, so dass sparsame und bezahlbare Automodelle mit konventioneller Antriebstechnologie weiterhin ein sinnvolles Angebot darstellen. Ein solches stellt der neu gestaltete und charmant auftretende Kleinwagen Peugeot 108 dar, der mit einer parkplatzfreundlichen Länge von nur 3,47 Metern aufwartet und laut Hersteller bereits ab 8.890 Euro bestellbar ist.

Neuer Peugeot 108
Foto: Peugeot

Erhältlich ist der neue Peugeot 108 sowohl als Drei- als auch als Fünftürer. Für den Antrieb stehen effiziente Dreizylindermotoren mit 1.0 oder 1.2 Liter Hubraum zur Auswahl, deren Leistung je nach Variante zwischen 50 kW (68 PS) und 60 kW (82 PS) liegt. Der Kraftstoffverbrauch ist mit vorläufigen Werten von 4,3 bis 3,8 Liter auf 100 Kilometer angegeben, was CO2-Emissionen von 99 g/km bis 88 g/km entspricht.

Im Gegensatz zum Spritverbrauch wird bei der Ausstattung nicht geknausert: Bereits in der Einstiegsvariante des 108 von Peugeot sind sechs Airbags, ESP, Bordcomputer, Reifendruckkontrolle und LED-Tagfahrlicht serienmäßig enthalten. Wer sich für die höhere Linie „Access“ entscheidet darf sich zudem über ein höhenverstellbares Lenkrad und Servolenkung freuen. Die Variante „Active“ empfiehlt sich mit einer geteilt umklappbaren Rücksitzbank, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung sowie Radio mit Bluetooth-Funktion und USB-Anschluss. Im Topmodell „Allure“ steht unter anderem ein Touchscreen mit Mirror Screen-Funktion zur Verfügung. Damit können die Funktionen eines Smartphones auf dem Touchscreen dargestellt und bedient werden. Ebenso sind Infotainment-Angebote wie das neue Webradio Peugeot Music nutzbar.

Neuer Peugeot 108 - Innenraum
Foto: Peugeot

Individualität spielt beim 108 neben Bezahlbarkeit und Effizienz eine wesentliche Rolle. Das Fahrzeug kann nach sechs Designthemen und drei Farbwelten individuell konfiguriert werden, wobei für die Gestaltung unterschiedliche Dekors zur Verfügung stehen. Die dreitürige Limousine ist auf Wunsch auch in der exklusiven Zweitonlackierung Red Purple/Gallium Grau oder Lipizan Weiß/Aikinite erhältlich. Neben der geschlossenen Karosserievariante bietet der 108 TOP! (ab 12.300 Euro) mit seinem elektrisch zu betätigenden Stoffverdeck ein besonderes Fahrvergnügen für warme Tage.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige