Startseite » Videos » SIM-86e Testfahrt: Auf Elektroantrieb umgerüsteter Toyota GT 86

SIM-86e Testfahrt: Auf Elektroantrieb umgerüsteter Toyota GT 86

Jetzt bewerten!

Das japanische Unternehmen SIM-Drive hat bereits mit seinen extrem effizienten Concept Cars in gewöhnungsbedürftiger Optik wie dem SIM-LEI oder dem SIM-CEL für Aufsehen gesorgt. Gemeinsamkeiten waren bisher eine möglichst hohe Aerodynamik, der Antrieb mittels Radnabenmotoren, starke Beschleunigungswerte und eine für E-Autos hohe Reichweite. Das Können der Techniker von SIM-Drive beschränkt sich aber nicht auf die Entwicklung neuer Fahrzeuge, sondern die Technologie kann auch in bestehenden Pkw-Modellen genutzt werden. So gezeigt in einem zum SIM-86e umgebauten Toyota GT 86:

Auch im SIM-86e kommen vier elektrische Radnabenmotoren zum Einsatz, so dass das seit 2012 von Toyota gebaute Sportcoupé als umgerüstete Version nicht nur lokal emissionsfrei sondern auch mit Allradantrieb unterwegs ist. Technische Daten zu Leistung, Batteriekapazität, Beschleunigung und Reichweite wurden vom japanischen Unternehmen aber leider noch nicht veröffentlicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige