Startseite » News (Alle) » News » AVIS Dänemark: Bald 861 Elektrofahrzeuge in der Flotte

AVIS Dänemark: Bald 861 Elektrofahrzeuge in der Flotte

Jetzt bewerten!

Im Mai 2014 hat die Mietwagenfirma AVIS Dänemark mit dem Kauf von 400 Nissan LEAF einen neuen Rekord aufgestellt, nun wächst die Elektroauto-Flotte sogar noch einmal um mehr als das Doppelte. Jüngst haben Nissan und AVIS Dänemark dazu einen Vertrag unterzeichnet, der die Lieferung von weiteren 60 Nissan LEAF sowie 401 Nissan e-NV200 Modellen vorsieht. Insgesamt werden die 861 Autos dann die größte kommerziell betriebene Elektroauto-Flotte in ganz Europa darstellen.

Nissan Leaf und e-NV200 Elektrofahrzeuge
Foto: Nissan

Kasper Gjedsted, Geschäftsführer AVIS Dänemark, begründet den neuen Großauftrag mit den bisher gemachten positiven Erfahrungen: „Schon die 2014 in Dienst gestellten Nissan LEAF waren für uns ein großer Erfolg. Das hat uns dazu ermuntert, nun weitere 60 Einheiten zu ordern. Zugleich wollen wir mit den neuen e-NV200 unser Angebot erweitern und neue Kundengruppen erreichen.“

Jean-Pierre Diernaz, Direktor für Elektromobilität, Nissan Europa, sagt: „Wir sind sehr glücklich, in Form eines Leasingangebots für dänische Kunden erneut mit AVIS zusammenzuarbeiten. Die Bestellung einer größeren Zahl von Nissan Elektrofahrzeugen durch große Firmen wie AVIS oder DHL in Italien zeigt, dass immer mehr Betreiber die Kombination aus hohem Fahrkomfort, niedrigen Unterhaltskosten und abgasfreier Mobilität schätzen.“

In Zukunft können sich in Dänemark demnach auch größere Gruppen von den Vorzügen elektrisch angetriebener Mietwagen überzeugen. Der von Nissan in Barcelona gebaute e-NV200 bietet schließlich Platz für bis zu sieben Personen inklusive Fahrer, die dank des Elektroantriebs des Nissan Leaf emissionsfrei unerwegs sein können. Alternativ lassen sich mit der Transporter-Variante natürlich auch größere Gegenstände transportieren, so dass sich bspw. Umzüge auch ohne Benzin oder Diesel absolvieren lassen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige