Startseite » News (Alle) » News » Nuon Solar Team aus Holland siegt bei der Bridgestone World Solar Challenge 2015

Nuon Solar Team aus Holland siegt bei der Bridgestone World Solar Challenge 2015

Nuon Solar Team aus Holland siegt bei der Bridgestone World Solar Challenge 2015
4.5 - 2 Mal

Am Sonntag, den 18. Oktober starteten im Süden Australiens am State Square in Darwin wieder einmal 42 Teams zu einer ganz besonderen Rallye. Im Rahmen der Bridgestone World Solar Challenge 2015 sind nämlich nicht einfach nur Elektroautos unterwegs, sondern sogar Solarautos, die rein mit der Kraft der Sonne fahren. Ihr Weg führt sie 3.022 Kilometer durch die Wüste bis nach Adelaide, der Hauptstadt des Bundesstaates South Australia. Das erste Fahrzeug erreichte das Ziel nach genau 37 Stunden, 56 Minuten und 12 Sekunden Fahrzeit. Es handelte sich dabei um das Solarauto „Nuna8“ des Nuon Solar Teams aus den Niederlanden.

Nuon Solar Team mit dem Nuon8 Solarauto
Foto: The Lead South Australia

Dicht darauf folgte das ebenfalls aus Holland stammende Solar Team Twente mit seinem nur 149 Kilogramm leichten „Red One“, dessen Fahrer im roten Flitzer mit 38 Stunden, 4 Minuten und 32 Sekunden gerade einmal ein paar Minuten mehr benötigte. Auf den dritten Platz fuhr das japanische Team der Tokai University mit seinem „Tokai Challenger“, das dafür 38 Stunden, 50 Minuten und 7 Sekunden brauchte.

Die beiden holländischen teams lagen im Rahmen der Bridgestone World Solar Challenge 2015 von Beginn an eng beieinander, wobei sich die Führung zwischendurch abwechselte. Nach dem Überfahren der Ziellinie legten die beiden Konkurrenten-Teams ihre Rivalität aber beiseite und feierten die beiden ersten Plätze mit einem Sprung in den Brunnen am Centre Square in Adelaide.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige