Startseite » News (Alle) » News » Schüler-Projekt sucht Crowdfunding: Carsharing mit Elektroauto und Solarcarport

Schüler-Projekt sucht Crowdfunding: Carsharing mit Elektroauto und Solarcarport

Schüler-Projekt sucht Crowdfunding: Carsharing mit Elektroauto und Solarcarport
4.7 - 3 Mal

Wenn es darum geht, Wirtschaft, Wohnen und Verkehr nachhaltiger zu gestalten, dann dient dies in erster Linie dazu, auch den kommenden Generationen eine lebenswerte Umwelt zu hinterlassen. Sieben Schüler der 12. Klasse des Technischen Gymnasiums der Gewerblichen Schulen Donaueschingen scheinen sich dabei nicht nur auf die Älteren verlassen zu wollen und arbeiten selbst an Veränderungen. Im Rahmen des Seminarkurses wurde deshalb ein bundesweit einzigartiges Schüler-Projekt ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist bis zum Sommer 2016 einen Solarcarport zu errichten, ein Elektroauto zu beschaffen und ein bedienerfreundliches Carsharingsystem aufzubauen. Über dieses sollen Schüler, Lehrer und Anwohner dann in der Lage sein, das Fahrzeug auszuleihen.

Seminarkurs Elektroauto - Kickstarter Crowdfunding
Screenshot: Kickstarter

Für das Projekt werden den Schülern von der Schule bereits 5.000 Euro als Anschubfinanzierung zur Verfügung gestellt. Da die Anschaffung des Fahrzeugs sowie die Errichtung des Solarcarports aber deutlich mehr kosten dürfte, soll der Rest über Sponsoren, Crowdfunding und Eigenleistung der Mitschüler und Lehrer erreicht werden. Mehrere Unternehmen konnten von den motivierten Schülern bereits überzeugt werden und so werden bspw. Photovoltaikmodule, Wechselrichter und Baumaterial kostenfrei geliefert. Zudem konnten der Landrat des Schwarzwald-Baar-Kreises, Sven Hinterseh, sowie der Bundestagsabgeordnete Thorsten Frei als Schirmherren für das Projekt gewonnen werden.

Mit der Realisierung eines Schul-Elektroautos wollen die Initiatoren des Projekts vor allem auch anderen jungen Mitmenschen die Elektromobilität näher zu bringen und ihnen die Vorteile und Stärken der umweltbewussten Verbindung von E-Auto und Solarenergie vermitteln.

Um die hohen Kosten für die Anschaffung des Elektroautos sowie weiterer Technik zu finanzieren, suchen die Schüler noch bis zum 9. März 2016 zusätzliche Spender über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter.

Weitere Informationen auf www.kickstarter.com/projects/1226162883/seminarkurs-elektroauto-0

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige