Startseite » Videos » Nissan erklärt die Vehicle-to-Grid (V2G) Technologie

Nissan erklärt die Vehicle-to-Grid (V2G) Technologie

Nissan erklärt die Vehicle-to-Grid (V2G) Technologie
5 - 2 Mal

Ein steigender Anteil an Strom aus erneuerbaren Energiequellen setzt eine gleichfalls wachsende Speicherkapazität voraus, da Wind und Sonne bekanntlich nicht an- oder abgeschaltet und an den aktuellen Stromverbrauch angepasst werden können. Vor diesem Hintergrund besteht der Plan, Elektroautos in Zukunft auch als mobile Energiespeicher einzusetzen. Im Video erklärt Nissan die innovative Vehicle-to-Grid Technologie, die zusammen mit dem Energieunternehmen ENEL erarbeitet wurde und mit deren Hilfe Verbraucher Elektrizität in der Fahrzeugbatterie speichern und sie später wieder ins Netz einspeisen können.

Mit der aktuellen Anzahl an Elektroautos macht dies vielleicht noch keinen Sinn, wenn in Zukunft aber Millionen von E-Autos alleine in Deutschland auf den Starssen sein sollen, dann können Nissan LEAF und Co. nicht nur zu einer saubereren Luft beitragen, sondern auch zur Stabilität des Stromnetz.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige