Startseite » Schlagwörter Archiv: Erneuerbare Energien

Schlagwörter Archiv: Erneuerbare Energien

TV Berlin Interview mit dem Geschäftsführer der Neutrino Deutschland GmbH

Video: Interview von TV.Berlin zum Thema Neutrinos

Die beiden folgenden Videos zeigen das Interview von Peter Brinkmann aus der Sendung „Standort Berlin“ beim Hauptstadtsender TV.Berlin mit dem Mathematiker Holger Thorsten Schubart, dem Geschäftsführer von „Neutrino – Energy“ in Berlin. Es wurde Ende Mai 2018 geführt und Herr Schubert erklärt darin ausführlich, was genau Neutrinos sind, von denen rund 60 Milliarden jede Sekunde auf jeden Quadratzentimeter der Erde ... Mehr lesen »

Die Neutrino Energy Group verfolgt ein revolutionäres Konzept für Elektroautos

PI Marke der Neutrino Energy Group

Eigentlich will die Neutrino Energy Group nicht nur das Automobil – genauer gesagt das Elektroauto – revolutionieren, sondern jegliche Art von elektrischen Geräten, die mit Strom versorgt werden müssen. Das Konzept wie dies funktionieren soll, ist bereits Bestandteil des Namens, denn „Neutrino“ ist die Bezeichnung für kleinste Elementarteilchen mit extrem geringer Masse, die unablässig in gigantischen Mengen die Erde erreichen. ... Mehr lesen »

Nissan erklärt die Vehicle-to-Grid (V2G) Technologie

Video: Vehicle-to-Grid Technologie

Ein steigender Anteil an Strom aus erneuerbaren Energiequellen setzt eine gleichfalls wachsende Speicherkapazität voraus, da Wind und Sonne bekanntlich nicht an- oder abgeschaltet und an den aktuellen Stromverbrauch angepasst werden können. Vor diesem Hintergrund besteht der Plan, Elektroautos in Zukunft auch als mobile Energiespeicher einzusetzen. Im Video erklärt Nissan die innovative Vehicle-to-Grid Technologie, die zusammen mit dem Energieunternehmen ENEL erarbeitet ... Mehr lesen »

Projekt in den Niederlanden: Solarstrom für 150 Renault ZOE im Carsharing

Renault ZOE in den Niederlanden an einer Ladestation

Ohne Strom aus erneuerbaren Energiequellen gibt es auch mit Elektroautos keine nachhaltige Mobilität und ohne ausreichend Stromspeicher aufgrund der starken Schwankung bei der Ökostromerzeugung auch keine Netzstabilität. Dementsprechend setzen einige Unternehmen auf eine intelligente Kombination dieser Technologien, wie nun auch Renault mit mehreren niederländischen Partnern im Rahmen eines Carsharing-Projekts in Verbindung mit einer intelligenten Ladeinfrastruktur. Foto: Renault Der französische Autohersteller ... Mehr lesen »

Ausblick in die Zukunft: Nissan’s Welt der Elektromobilität

Video: Nissan's Welt der Elektromobilität

Die Elektromobilität ist weit mehr als rein elektrisch angetriebene Autos, wie Nissan in diesem Video klarmachen möchte. In seiner Vision beschreibt der Autohersteller eine komplett vernetzte Welt, in der Elektroautos nach dem autonomen Einparken mittels kabelloser Ladetechnologie direkt auf der Strasse aufgeladen werden können. Der Strom kommt selbstverständlich aus erneuerbaren Energiequellen wie Solarenergie oder Strom aus Wind- und Wasserkraft. Bei ... Mehr lesen »

Deutsche Energie-Agentur erklärt die Vorteile von Power to Gas als Kraftstoff

Power-to-Gas Webseite

Mit Blick auf die weltweit bisher völlig verfehlten Klimaschutzziele hat sich die Deutsche Energie-Agentur (dena) mit ihrem neusten Projekt einem besonders interessanten alternativen Kraftstoff angenommen: Dem sogenannten „Power to Gas“. Schließlich sorgen Abgase aus Autos, Fabriken und Kraftwerken in aufstrebenden Staaten wie China inzwischen teilweise für extremsten Smog wie gerade in Peking und selbst in umwelttechnisch fortschrittlichen Ländern wie Deutschland ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Second Life Batteries: Alte Batterien aus E-Autos werden zum Stromspeicher

Alte Akkus aus Elektroautos werden zum Stromspeicher

Für eine wirkliche Energiewende sind neben der Steigerung der Energieeffzienz vor allem der Ausbau der Erneuerbaren Energien und ein Wandel im Verkehrssektor notwendig. Das sich diese beiden Bereiche auch sehr gut zusammen nutzen lassen, zeigt beispielsweise das Konzept, Elektroautos als Speicher für Spitzenzeiten bei der Stromproduktion zu nutzen, wie etwa Nissan LEAF & DIVA. Die Strommenge aus Solar- und Windenergie ... Mehr lesen »

DIVA macht den Nissan Leaf zum perfekten Speicher für Ökostrom

Nissan LEAF am DIVA System

Eines der größten Probleme bei der Erzeugung von Ökostrom aus Wind- oder Sonnenenergie ist bekanntlich, dass seine Menge sich nicht einfach dem Bedarf anpassen lässt. Demzufolge sind effiziente Speichertechnologien für eine erfolgreiche Energiewende ebenso notwendig wie Windräder und Solaranlagen. Ein Konzept, welches im Auto (genauer gesagt im Elektroauto) dabei mehr als ein Fahrzeug sieht, wird als „Vehicle to Grid“ bezeichnet. ... Mehr lesen »

Nachhaltiges Laden des Plug-In-Hybrid-Sportwagen BMW i8 – dank Solar-Carport

BMW i8 im Design-Solar-Carport

Premium-Autobauer BMW hat mit seinem ersten reinen Elektroauto BMW i3 bereits den Grundstein für Elektromobilität innerhalb des Konzerns gelegt. Für Gutverdiener wird nun außerdem bald ein weiteres Modell das E-Segment der Bayern erweitern: Der Plug-In-Hybrid BMW i8 ist ein echter Elektrosportwagen und vereint damit emissionsfreies Fahren und Sportlichkeit sowie Eleganz in einem – ein Novum im Elektro-Luxussegment. Bei der Vorstellung ... Mehr lesen »

Honda Micro Commuter: Elektro-Kleinstfahrzeug auf der Insel Miyakojima im Test

Honda Micro Commuter jetzt im Testbetrieb

Zwei Dinge sind Fakt: Zumeist transportieren mehr als eine Tonne Auto gerade einmal durchschnittlich 75 kg Mensch durch die Gegend und nur wenn Elektroautos mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen betriebene werden, sind sie auch wirklich umweltfreundlich. Bei Honda scheint man sich dessen bewusst zu sein, denn auf in Miyakojima, der einzigen Stadt auf der gleichnamigen Insel im Süden Japans, wurde ... Mehr lesen »

Ökostrom für E-Autos: Kooperation von Naturstrom und Veniox bei Ladestationen

Veniox Ladestation mit Naturstrom

Wenn die Elektromobilität wirklich umweltfreundlich sein soll, dann müssen die Batterien von Elektroautos und anderen E-Fahrzeugen natürlich mit echtem Ökostrom aufgeladen werden. Dieser Meinung sind auch VENIOX, ein Systemanbieter für Lösungen im Bereich der Elektromobilität, sowie logischerweise auch die NATURSTROM AG, einer der führenden unabhängigen Anbieter von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien. Für eine grünere Mobilität arbeiten sie ab ... Mehr lesen »

Schottland will bis 2050 alle Benziner und Diesel von den Strassen verschwinden lassen

Besonders Grün: Schottland in Großbritannien und Europa

Die Regierung von Schottland hat sich eine Revolution des Straßenverkehrs vorgenommen und dazu den Plan „Switched On Scotland: A Roadmap to Widespread Adoption of Plug-in Vehicles“ herausgegeben. Das festgelegte Ziel ist dabei nicht etwa das Ersetzen eines Teils der bisherigen Autos mit Verbrennungsmotor, sondern die komplette Elektrifizierung bis zum Jahr 2050. Zu diesem Zeitpunkt sollen dann nämlich nur noch Elektroautos ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige