Startseite » News (Alle) » News » Sono Motors sammelt mittels Crowdinvesting Kapital für sein 16.000 Euro E-Auto

Sono Motors sammelt mittels Crowdinvesting Kapital für sein 16.000 Euro E-Auto

Sono Motors sammelt mittels Crowdinvesting Kapital für sein 16.000 Euro E-Auto
5 - 4 Mal

Mit Hilfe der Gemeinschaft im Internet – genauer mittels einer erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne – hatte Sono Motors über 850.000 Euro für die Entwicklung eines ganz besonders alltagstauglichen und zugleich bezahlbaren Elektroautos eingesammelt. Nachdem das innovative Sion E-Auto Mitte August 2017 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, soll mittels einer Crowdinvesting-Kampagne über die Internet-Plattformen Seedrs und wiwin nun die Weiterentwicklung und Finanzierung der Herstellung gesichert werden.

Sion Elektroauto (Schwarz und Weiss)
Foto: Sono Motors GmbH

Sion Elektroauto mit integrierten Solarzellen

Mit seinen 4,11 Metern Länge und einer Breite von 1,79 Metern ohne Spiegel ist das Elektroauto Sion perfekt für den Einsatz in Großstädten und Ballungsgebieten mit meist viel Verkehr und stetigem Mangel an Parkplätzen ausgelegt. In die Karosserie des Fahrzeugs sind auf 7,5 qm hocheffizente SunPower-Solarzellen mit 24% Wirkungsgrad integriert, die unter günstigen Bedingungen kostenlosen und sauberen Strom für bis zu 30 Kilometer Reichweite generieren sollen.

Doch auch Abseits dieser sinnvollen Innovation kann das kleine Elektroauto mit seinem 2 + 3 Sitzkonzeptund großem Kofferraum von 500 Litern voll überzeugen. Mit dem 80 KW (109 PS) Elektromotor sind bis zu 140 km/h Höchstgeschwindigkeit möglich und die 35 kWh Lithium-Ionen Batterie mit Wasserkühlung erlaubt eine Reichweite von bis zu 250 Kilometern bis zum nächsten Ladestopp. Um schnell wieder Strom für die Weiterfahrt „tanken“ zu können, ist es zudem 50 kW schnellladefähig.

Ein weiterer großer Pluspunkt ist der für eine Elektroauto zur Zeit vergleichsweise günstige Preis. Sono Motors wird den Sion für nur 16.000 Euro exklusive Batterie anbieten, der Akku kann gemietet oder hinzugekauft werden. Durch ein solch kompetitives Angebot will das junge Unternehmen schnell in der Lage sein, den Massenmarkt zu erschließen.

Sion Elektroauto - Testfahrt in München
Foto: Sono Motors GmbH

Anteile am Unternehmen und Anleihen erwerbbar

Seit dem 25. August können Interessenten über die zwei Plattformen, Seedrs und wiwin, in Sono Motors investieren. Der Unterschied: Auf Seedrs können registrierte Teilnehmer Anteile an Sono Motors erwerben. Insgesamt stehen 1,65 Prozent der Anteile des Unternehmens zu einem Wert von 1.000.000 Euro zur Verfügung. Über das Portal wiwin können hingegen festverzinsliche Darlehen mit einer Laufzeit von 3 Jahren und einer Verzinsung von 5%, 6% und 7% p.a. an Sono Motors gewährt werden.

„Wir bieten diese Formen von Investment aus einem Grund an“, erklärte CFO Martin Sabbione. „Anleger und Unterstützer sollen eine faire, transparente und maßgeschneiderte Möglichkeit erhalten, mit uns zu wachsen und von unserem Erfolg zu profitieren.“ Ergänzend fügt er hinzu: „Das Umsatzpotential für den E- Mobility-Markt wird von verschiedenen Experten auf mehrere hundert Milliarden Euro geschätzt. Durch die besonderen Eigenschaften des Sion und die frühzeitige Präsentation sehen wir uns in diesem Markt sehr gut positioniert.“

Video zum Crowdinvesting in Sono Motors

Insgesamt sollen über die beiden Wege 2,5 Millionen Euro zusammenkommen, die Sono Motors in die Entwicklung sowie in die ersten Schritte der Industrialisierung investieren will.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige