Startseite » News (Alle) » News » Über 10.000 Vorbestellungen für den neuen Nissan Leaf – 1.000 aus Deutschland

Über 10.000 Vorbestellungen für den neuen Nissan Leaf – 1.000 aus Deutschland

Über 10.000 Vorbestellungen für den neuen Nissan Leaf – 1.000 aus Deutschland
Jetzt bewerten!

Im September 2017 wurde die zweite Generation des Nissan Leaf Elektroautos erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Nachfolger des bereits fast 300.000 Mal verkauften E-Autos begeistert dabei mit einem aufregenderen und moderneren Design sowie mit einer Reichweite von bis zu fast 380 Kilometern. Seit rund zwei Monaten ist die Neuauflage des meistverkauften Elektroautos der Welt nun bestellbar und der japanische Autohersteller kann einen großen Erfolg vermelden.

Zweite Generation des Nissan Leaf
Foto: Nissan

Obwohl es bislang weder Probefahrten noch Werbekampagnen gab, sind bereits mehr 10.000 Bestellungen für den neuen Nissan Leaf eingegangen – über 1.000 davon aus Deutschland sowie weitere 600 aus Österreich und der Schweiz. Das wachsende Interesse an elektrisch angetriebenen Autos belegen die gestiegene Bedeutung von Elektrofahrzeugen auch in Westeuropa.

Für den Erfolg des neuen Leaf in den ersten zwei Monaten macht der Autohersteller vor allem auch das positive Medien-Echo verantwortlich: In verschiedendsten Beiträgen lobten Journalisten nicht nur das Aussehen und die deutlich höhere Reichweite sondern auch die zahlreichen Innovationen und Technologien wie den Nissan ProPILOT zum teilautomatisierten Fahren. Ebenso das Nissan e-Pedal, mit dessen Hilfe sich das Fahrzeug nahezu ausschließlich über ein Pedal bedienen lässt.

Während E-Autos in der Produktpalette vieler Wettbewerber noch gar nicht angekommen sind oder nur ein Schattendasein führen, ist der Leaf bereits ein echter Erfolg. „Wir sind sehr erfreut über das spürbare Kundeninteresse, das unserem neuen Leaf entgegenschlägt. Es bestätigt die Vorreiterrolle von Nissan bei elektrifizierten Fahrzeugen. Der neue Leaf ist jedoch nicht einfach eine neue Generation eines Elektroautos, sondern ein Symbol der Nissan Intelligent Mobility in Europa„, freut sich in diesem zusammenhang Gareth Dunsmore, Director Electric Vehicles bei Nissan Europe.

In Deutschland ist der neue Nissan Leaf zu Preisen ab 31.950 Euro erhältlich. Gebaut wird das Elektroauto im britischen Sunderland, wo die Produktion an die große Nachfrage angepasst wird. Die Auslieferung der ersten Kundenfahrzeuge wird im März 2018 starten.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige