Startseite » News (Alle) » News » 95 g/km CO2-Ziel: Toyota Hybridpalette beweist wie leicht es erreicht werden kann

95 g/km CO2-Ziel: Toyota Hybridpalette beweist wie leicht es erreicht werden kann

95 g/km CO2-Ziel: Toyota Hybridpalette beweist wie leicht es erreicht werden kann
5 - 3 Mal

Für das Jahr 2021 haben sich Deutschland und die Europäische Union zum Ziel gesetzt, dass die durchschnittlichen Emissionen von Autos bei maximal 95 g/km CO2 liegen sollen. Wie einfach dies auch heute schon möglich wäre, beweisen die beiden Marken Toyota und Lexus, mit dem in vielen Fahrzeugmodellen erhältlichen Hybridantrieb. Laut Zahlen des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) wurden im Jahr 2017 in Deutschland insgesamt 42.190 Hybridfahrzeuge der beiden Marken neu zugelassen und deren durchschnittlicher CO2-Ausstoß beträgt gerade einmal 91,5 Gramm pro Kilometer.

Toyota Prius Plug-In-Hybrid
Foto: Toyota

Diese Zahlen sind ein erneuter Beweis, welches Potenzial bereits heute in der Hybridtechnik steckt, denn mit 91,5 g/km unterschreiten die Neuzulassungen die Grenzwerte für das Jahr 2021 von 95 g/km heute schon deutlich. Hinzu kommt, dass Autos mit Vollhybridantrieb auch nur in geringen Mengen die gefährlichen Stickoxide und andere Schadstoffe ausstoßen, die für die schlechte Luftqualität in vielen Ballungszentren verantwortlich sind. Mit der kombinierten Technik von Verbrennungs- und Elektromotor lassen sich sehr geringe Verbrauchs- und Abgaswerte zudem nicht nur auf dem Papier erreichen, sondern auch auf der Strasse. Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) testete bspw. einen Toyota Prius und vermeldete im im Realverkehr Spitzenwerte bei Verbrauch und Emissionen. Ein Emissionsausstoß von 75 Gramm CO2 pro Kilometer war hier absolute Spitze.

In den letzten Jahren konnte der Hybridantrieb – auch aufgrund des Diesel-Skandals – immer mehr Autofahrer überzeugen und ist auch in Deutschland so gefragt wie nie: Mit 47 Prozent verfügt inzwischen fast die Hälfte aller im Jahr 2017 neu zugelassenen Toyota Modelle über den alternativen Antrieb. Im Rahmen der Enviromental Challenge 2050 hat Toyota aber noch deutlich Größeres vor: Bis zum Jahr 2050 soll der Treibhausgasausstoß der Toyota Modelle gegenüber dem Vergleichsjahr 2010 um ganze 90 Prozent reduziert werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige