Startseite » News (Alle) » News » Opel GT X Experimental: Konzeptstudie eines kompakten Elektro-SUV

Opel GT X Experimental: Konzeptstudie eines kompakten Elektro-SUV

Opel GT X Experimental: Konzeptstudie eines kompakten Elektro-SUV
5 - 2 Mal

Im ersten Halbjahr 2018 hat der Rüsselsheimer Autohersteller Opel erstmals wieder einen Gewinn vermeldet, wobei die Trendwende nach eigenen Angaben sowie den Aussagen vom neuen Eigentümer PSA aber noch längst nicht geschafft ist. Vor allem der auf ein Rekordtief gesunkene Marktanteil in Deutschland dürfte weiter Sorgen machen, wobei dies sicherlich nicht am eigentlich durchweg attraktiven Design der neuen Opel Modelle liegen kann. Und wie die Zukunft des Designs und der Technik aussehen könnte, zeigen die Rüsselsheimer mit der neuen Konzeptstudie Opel GT X Experimental.

Opel GT X Experimental
Bild: Opel

Dabei handelt es sich um ein gerade einmal 4,06 Meter langes, kompaktes SUV mit futuristischem Design und reinem Elektroantrieb. Von der Silhouette her passt der Opel GT X Experimental in die noch junge Kategorie der Crossover aus Sport Utility Vehicle und Coupé und soll so das Markenprofil weiter schärfen. Für die Fahrzeugkategorie wurde sich entschieden, da SUVs auch entgegen vieler Kritik die zur Zeit beliebtesten Fahrzeuge auf dem Markt sind.

Opel GT X Experimental
Bild: Opel

Um ein solches Auto deutlich umweltfreundlicher zu machen, basiert der Opel GT X Experimental auf einer Leichtbau-Architektur und hat laut Hersteller einen kleineren ökologischen Fußabdruck als ein vergleichbares SUV. Zudem wird er rein elektrisch angetrieben und bietet Level 3-Funktionen des autonomen Fahrens an. Werte hinsichtlich Leistung, Beschleunigung und Höchstgeschwindigkeit des Fahrzeugs sind bisher noch nicht bekannt gegeben worden, für die Stromspeicherung steht aber eine kompakte 50 kWh-Lithium-Ionen-Batterie der nächsten Generation zur Verfügung. Zudem verfügt der GT X Experimental über die Möglichkeit des induktiven Aufladens.

Der GT X Experimental ist als echtes Elektroauto auch ein Hinweis auf das Versprechen im PACE!-Plan des Unternehmens, dass Opel bis zum Jahr 2024 für alle seine Modelle eine elektrifizierte Variante anbieten wird.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige