Startseite » Antriebskonzepte » Elektroautos » Opel Corsa-e: neues Elektroauto mit 330 km Reichweite ab 29.900 Euro

Opel Corsa-e: neues Elektroauto mit 330 km Reichweite ab 29.900 Euro

3.9
08

Mit einem Preis ab 29.900 Euro (UVP des Herstellers), seinem rundum gelungenen Design sowie der alltagstauglichen Reichweite von bis zu 330 Kilometern (nach WLTP) kann der neue Opel Corsa-e seinem Anspruch gerecht werden, das neue Volkselektroauto zu werden. Bestellt werden kann er bereits, die ersten Fahrzeuge werden dann im Frühjahr 2020 ausgeliefert.

Opel Corsa-e Bild: Opel

Der Corsa-e: Ein Elektroauto für breite Käuferschichten

Erstmals lief der Kleinwagen im Jahr 1982 vom Band und schnell war das Erfolgsmodell von deutschen und europäischen Strassen nicht mehr wegzudenken. Das neuste Modell ist bereits die sechste Opel Corsa-Generation und erstmals wird es eine rein batterie-elektrische Variante geben, die zudem den Auftakt für den nun unter Regie von PSA gebauten neuen Kleinwagen bildet.

Mit dem Corsa wurde das ideale Modell der Marke mit dem Blitz gewählt um die Elektromobilität endgültig von ihrem Nischendasein zu befreien. Schließlich ist er ein echter Bestseller mit über 13,6 Million Einheiten, die seit seiner ersten Auflage bereits produziert worden sind.

Opel Corsa-e beim Laden Bild: Opel

Stylisches Design überzeugt auf den ersten Blick

Überzeugen soll der neue Opel Corsa-e nicht nur mit seiner fortschrittlichen Technik sondern auch mit seiner Optik. Auf den ersten Blick präsentiert er sich mit kompakten 4,06 Metern Länge als ideales Gefährt für die Stadt mit einem inzwischen sportlichen Äußeren. Dafür sorgt die coupéhafte Dachlinie sowie die 48 Millimeter niedrigere Karosserie gegenüber dem Vorgängermodell. Gleichzeitig bleibt den Insassen des Fünfsitzers dieselbe Kopffreiheit erhalten. Der niedrige Schwerpunkt sorgt darüber hinaus für ein noch besseres Fahrverhalten und Fahrerlebnis. Das moderne Interieur lässt sich sogar mit einem volldigitalen Cockpit und Ledersitzen weiter aufwerten.

Sportliche Leistung bei keinen lokalen Emissionen

Wichtigster Punkt beim neuen Opel Corsa-e dürfte aber natürlich vor allem die Antriebstechnik sein. Ein Elektromotor mit 100 kW (136 PS) Leistung und 260 Newtonmeter maximalem Drehmoment, das von der ersten Sekunde an verfügbar ist, sorgen für Sportwagen-Feeling in Stadt und Umland. Für den Sprint von Null auf 50 km/h braucht der neue Opel Corsa-e lediglich 2,8 Sekunden, von Null auf 100 km/h beschleunigt er in nur 8,1 Sekunden (beides vorläufige Werte).

Je nach Anforderung und Wunsch stehen dem Fahrer die drei angebotenen Fahrstufen Normal, Eco und Sport zur Verfügung, die dann neben der Standard-Einstellung das besonders sportliche oder eben effiziente Fahren ermöglichen.

Opel Corsa-e Elektroauto Bild: Opel

Opel Corsa-e bietet alltagstaugliche Reichweite

Eine der wichtigsten Angabe bei einem Elektroauto dürfte für viele an der elektrischen Mobilität Interessierte die Reichweite sein. Auch hier kann der Opel Corsa-e überzeugen, denn eine Reichweite von bis zu 330 Kilometern nach dem WLTP-Zyklus macht den Fünfsitzer nahezu uneingeschränkt alltagstauglich. Die 50 kWh große Batterie kann per Schnellladung zudem in 30 Minuten zu 80 Prozent wieder aufgeladen werden. Und egal ob Kabellösung für die Haushaltssteckdose, Wallbox oder High-Speed-Charging – das neue Opel Volkselektroauto ist auf alle Ladeoptionen vorbereitet. Mit der myOpel-App lässt sich von überall der Ladestatus kontrollieren, sodass der Reisende stets Ladezeit und -Kosten optimieren kann.

Auf die Batterie gewährt der Autohersteller aus Rüsselsheim außerdem eine 8-Jahres-Garantie.

Opel Corsa-e - Innenraum Bild: Opel

Gute Ausstattung bereits in der günstigsten Version

Um für möglichst viele Autofahrer eine bezahlbare Umstiegs-Alternative zu sein, beginnen die Preise für den neuen Opel Corsa-e wie bereits erwähnt bei 29.900 Euro (UVP des Herstellers). Der Kaufpreis reduziert sich aktuell noch jeweils um die regional gültigen Zuschüsse für Elektroautos, die in Deutschland aktuell 4.000 Euro betragen. Die etwas teurere aber auch top ausgestattete „First Edition“ ist ab 32.900 Euro erhältlich, zudem werden attraktive Leasingraten ab 299 Euro im Monat angeboten.

Schon in der preiswertesten Ausstattung Selection bietet der Corsa-e dabei eine Klimaautomatik mit Fernsteuerung, elektrische Parkbremse, das schlüssellose Startsystem sowie das Apple CarPlay und Android Auto kompatible Multimedia Radio mit 7?Zoll-Farb-Touchscreen. Außerdem gibt es Systeme wie den Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung und Fußgängererkennung sowie den Spurhalte-Assistenten ohne Aufpreis.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige