Startseite » Schlagwörter Archiv: China (Seite 4)

Schlagwörter Archiv: China

Toyota wird Prius Plug-In Hybrid auch in China testen

In Zukunft wird sich China wohl zum weltweit größten Automarkt entwickeln und aufgrund massiver Förderung durch die chinesische Regierung auch zum größten Markt für elektrisch angetriebene Autos. Da Plug-In Hybridfahrzeuge auch zu dieser Kategorie zählen, erscheint die Ankündigung von Toyota nur logisch, dass man zusammen mit dem China Automotive Technology and Research Center (CATARC) in Tianjin 15 Prius Plug-in Hybridfahrzeuge ... Mehr lesen »

Chinas boomender Automarkt wird zu massiven Energie- und Umweltproblemen führen

Wenn hierzulande vom Automarkt in China die Rede ist, dann freuen sich vor allem die heimischen Autohersteller über die riesigen Wachstumsraten und vor allem über die Tatsache, dass es in China immer mehr reiche Menschen gibt, die große und teure Autos kaufen. Auch Politik und Medien hinterfragen selten diesen fragwürdigen Trend und welche Kehrseite der boomende Automarkt in China mit ... Mehr lesen »

Studie: Ein niedriger Benzinpreis erschwert die Einführung alternativer Antriebe

Das auf Marktforschung im Bereich Cleantech spezialisierte Consulting Unternehmen Pike Research hat in einer Studie im Mai 2010 den Zusammenhang von Benzinpreis und Potential für Elektroautos untersucht. Denn während sich der Einzelne mit Sicherheit über einen günstigen Benzinpreis an der Tankstelle freut, können niedrige Benzinpreise der Volkswirtschaft bzw. dem heimischen Automobilsektor doch langfristig schaden. Denn wo Benzin günstig ist, wird ... Mehr lesen »

Autoindustrie 2.0: Das Auto wird elektrisch und chinesischer

Während der Markt für Neuzulassungen hierzulande gesättigt ist, freuen sich die großen Autohersteller über boomende asiatische Märkte, allen voran China. Mag das dortige Wachstum die rund 130 Teilnehmer der 18. Handelsblatt Jahrestagung “Die Automobil-Industrie” am 2. Juli 2010 in München optimistisch gestimmt haben, so bringt die zunehmende Motorisierung der Welt doch auch enorme Probleme mit sich: Ein steigender weltweiter Verbrauch ... Mehr lesen »

Elektromobilität: Deutschlands Automobilindustrie am Scheideweg – Abstieg oder neu erfinden?

Die deutsche Automobilindustrie lebt von hochwertigen Autos, die in modernen Fabriken von gut ausgebildeten Mitarbeitern gebaut werden und deren Teile zum Großteil von deutschen Zulieferern stammen und von denen viele per Pataent geschützt sind. Allerdings beziehen sich alle diese Wettbewerbsvorteile auf den Bau von Autos mit Verbrennungsmotor, was wiederum die zögerliche oder gar ablehnende Haltung der etablierten Autobauer gegenüber der ... Mehr lesen »

VW präsentiert E-Golf, Lavida mit Elektroantrieb und Brennstoffzellen-Fahrzeug in Shanghai

In den letzten Jahren hat sich für die Automobilbranche einiges geändert: Immer mehr haben erkannt, dass der moderne Mensch mit seinem Verhalten Umwelt wie Klima schadet und damit auch die Lebensbedingungen unserer Kinder und Enkel gefährdet. Klima- und Umweltschutz gewinnen daher immer mehr an Bedeutung und auch die Tatsache, dass fossile Brennstoffe nicht unendlich vorhanden sind, verstärken den Wunsch nach ... Mehr lesen »


(Anzeige)

60 Prozent der Chinesen würden einen Plug-In Hybrid oder ein E-Auto kaufen

Wie das internationale Prüfungs- und Beratungsunternehmen Ernst & Young jüngst über eine Umfrage des Ernst & Young’s Global Automotive Center herausfand, wäre die Mehrheit der Chinesen dazu bereit, Geld in neue und innovative Antriebstechniken zu investieren. 60 Prozent gaben an, dass sie es sich überlegen würden, ein Plug-In Hybrid-Fahrzeug oder ein Elektroauto zu kaufen. Die Bereitschaft zur Elektromobilität ist damit ... Mehr lesen »

Elektroauto-Studie: Chevrolet Volt MPV5 auf der Auto China 2010

Dass sich das Konzept des Chevrolet Volt, der in Deutschland er als Opel Ampera auf den Markt kommen wird, auch auf Autos für größere Familien mit mehr Platzbedarf übertragen lässt, zeigte GM mit der Elektroauto-Studie Chevrolet Volt MPV5 auf der aktuellen Auto China 2010 in Peking. Die Studie des fünfsitzigen Familienfahrzeugs zeigt auf, welches Potenzial das Voltec-Antriebssystem hat. Wie beim ... Mehr lesen »

Weltpremiere des Volkswagen E-Lavida auf der Auto China 2010

Wenn Europas größter Autohersteller Volkswagen zur weltweiten Nummer Eins aufsteigen und diesen Platz auch in Zukunft nicht wieder abgeben will, kommt der Konzern am gigantischen Automarkt in China und der Entwicklung von Elektroautos nicht vorbei. Auf der aktuellen Auto China in Peking sagte Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, dazu: “China ist der weltweit wichtigste Markt für den ... Mehr lesen »

General Motors präsentiert in Shanghai futuristische Elektrofahrzeuge

In Shanghai präsentierte General Motors seine Ideen zur Zukunft der urbanen Mobilität: Die futuristischen Elektrofahrzeuge von GM haben dabei mit Klassikern wie der Chevrolet Corvette so viel gemein wie ein Fußball mit einer Wassermelone. Das beide auf der Strasse fahren dürfte die einzige Gemeinsamkeit sein, denn die neuen Electric Network Vehicles (ENV), die zusammen mit der Shanghai Automotive Industry Corporation ... Mehr lesen »

Daimler und BYD wollen Elektroautos für den chinesischen Markt bauen

Anfang März unterzeichneten die Daimler AG und der chinesische Autohersteller BYD ein Memorandum of Understanding (MoU) mit dem Plan zum Aufbau einer umfassenden Technologie-Partnerschaft für die Entwicklung von Elektrofahrzeugen für den chinesischen Markt. Beide Unternehmen wollen bei der Entwicklung völlig neuer Elektrofahrzeuge zusammenarbeiten, die spezifisch auf die Anforderungen den Markt in China zugeschnitten sind. Die Elektroautos sollen unter einer neuen ... Mehr lesen »


Anzeige