Startseite » Schlagwörter Archiv: Elektroauto-Studie (Seite 4)

Schlagwörter Archiv: Elektroauto-Studie

Tokio Motor Show: Honda zeigt 7 Elektrofahrzeuge der nächsten Generation

Wenn sich vom 3. bis 11. Dezember 2011 bei der 42. Tokio Motor Show in der japanischen Metropole alles um um Fortbewegung und Mobilität dreht, dann wird Honda auf seinem Heimatmarkt eine spannende Mischung aus Konzept- und Serienautomobilen, Motorrädern und Power Products präsentiert. Bei den Automobilen schreitet die Elektrifizierung voran und es werden drei völlig neue Modelle gezeigt, die vom ... Mehr lesen »

Video: Elektroauto Renault Frendzy auf der IAA 2011

Am Stand von Renault auf der IAA 2011 geht es vor allem bunt und futuristisch zu: Vom neuen Renault Twingo in einer Farbe die an helle Brombeer erinnert über die bereits vom Genfer Autosalon bekannten orangen Studien R-Space und Captur bis zum neuen Renault Frendzy. Bei diesem Konzeptfahrzeug handelt es sich um einen Kompaktvan, der passend zum zukunftsorientierten Elektroantrieb auch ... Mehr lesen »

Video: Vorstellung des smart forvision von Daimler und BASF

Daimler und BASF haben in Zusammenarbeit eine neue Fahrzeugstudie entwickelt, welche die Ideen beider Konzerne beinhaltet und zu einer futuristischen Elektroversion des smart fortwo kombiniert. Unter der Bezeichnung smart forvision wird das Elektroauto seine Weltpremiere auf der 64, Internationalen Auto Ausstellung (IAA) in Frankfurt feiern. Noch bevor er dort Mitte September 2011 zum ersten Mal live gezeigt wird, ist er ... Mehr lesen »

Opel zeigt auf der IAA 2011 futuristischen Zweisitzer mit Elektroantrieb

Kleine Elektroautos mit einem wirklich radikalen Design scheinen DAS Thema auf der diesjährigen IAA im September in Frankfurt am Main zu sein. Nach dem Audi urban concept mit zwei Sitzplätzen und dem Einsitzer VW NILS kündigte jetzt auch Opel/Vauxhall die Vorstellung eines solchen Konzeptfahrzeugs an. Die elektrisch angetriebene Studie soll vom revolutionären Elektroauto mit Range-Extender, dem Opel Ampera, inspiriert sein ... Mehr lesen »

Audi A2 concept: Das Sparwunder kehrt als Elektroauto zurück auf die IAA

Der Audi A2, der von 1999 bis 2005 produziert wurde, war seiner Zeit um einiges voraus. Als Audi A2 TDI 3L setzt er noch heute, mehr als fünf Jahre nach dem letzten vom Band gelaufenen Modell, Maßstäbe beim Spritverbrauch. Mit reduziertem Gewicht sowie Optimierungen bei der Aerodynamik ist der A2 TDI 3L bis heute das einzige in Großserie produzierte Dreiliterauto ... Mehr lesen »

VW NILS: Studie eines Einsitzers mit Elektroantrieb für Pendler

Wenn man im Berufsverkehr im Auto sitzt und die Insassen der anderen Fahrzeuge betrachtet, dann stellt man schnell fest, dass die meisten alleine unterwegs sind, obwohl die meisten Autos für vier oder mehr Personen ausgelegt sind. Da sich Größe und Gewicht aber negativ auf den Verbrauch von Benzin, Diesel oder in Zukunft Strom auswirken, macht der aktuelle Trend des Dwonsizing ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Smart forvision: Daimler und BASF präsentieren futuristische Elektroauto-Studie auf der IAA 2011

Bei der Entwicklung von Elektroautos spielt das Gewicht des Fahrzeugs eine erheblich größere Rolle als bei Autos mit Verbrennungsmotor, denn dort ist der Verbrauch zwar ebenfalls umso größer je schwerer das Fahrzeug ist, doch bei schwereren Autos kann man einfach den Tank um ein Drittel oder mehr vergrößern. Da die Batteriesysteme aber noch sehr groß, schwer und vor allem extrem ... Mehr lesen »

Johnson Controls präsentiert Elektroauto-Studie ie:3 auf der IAA 2011

Das Technologie- und Industrieunternehmen Johnson Controls ist einer der weltgrößten Automobilzulieferer und entwickelt neben Autositzen, Elektronik, und Innenraumtechnologien vor allem auch Batterien. Zu ihnen gehören sowohl normale Autobatterien wie auch Hochleistungsbatterien, die den deutlich höheren Anforderungen von Fahrzeugen mit Start-Stop-System standhalten, und für die Zukunft selbstverständlich auch Lithium-Ionen-Batterien für Elektroautos. Die neuste Generation eines solchen Lithium-Ionen-Batteriesystems, das vor allem besonders ... Mehr lesen »

Kombivan-Studie: Renault präsentiert auf der IAA 2011 das Elektroauto Renault Frendzy

Auf der 64. Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt am Main wird der französische Autohersteller vom 13. bis 25. September 2011 den Kombivan Renault Frendzy präsentieren. Die Studie eines kompakten Allrounders soll sowohl als praktischer Stadtlieferwagen für Kleingewerbetreibende oder Logistikunternehmen nutzbar sein, wie auch als moderner Kompaktvan für Familie, Freizeit und Ferien. Um diesen doch unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden hat ... Mehr lesen »

Kia Naimo: CUV-Studie mit Elektroantrieb

5 / 5 ( 1 vote ) Anfang April wurde von Kia Motors auf der Seoul Motor Show in einer Weltpremiere der Kia Naimo vorgestellt, bei dem es sich um ein Konzeptfahrzeug der CUV-Klasse (Crossover Utility Vehicles) mit Elektroantrieb handelt. Der Name ist an das koreanische Word „Ne-mo“ angelehnt, was soviel wie „quaderförmig“ und ziemlich genau das Design des Autos ... Mehr lesen »

Elektroauto Nissan Townpod auf dem Genfer Autosalon 2011

Der Nissan Townpod ist eine Designstudie mit Elektroantrieb, die bereits auf dem Pariser Automobilsalon in 2010 vorgestellt wurde und nun auch auf dem Genfer Autosalon 2011 zu sehen war. Im Townpod kommt derselbe Elektroantrieb zum Einsatz, der bereits im Nissan LEAF verbaut wird, allerdings ist das Design deutlich runder und erinnert entfernt an einen kleinen Transporter. Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige