Startseite » Videos » Video: Vorstellung des smart forvision von Daimler und BASF

Video: Vorstellung des smart forvision von Daimler und BASF

Video: Vorstellung des smart forvision von Daimler und BASF
Jetzt bewerten!

Daimler und BASF haben in Zusammenarbeit eine neue Fahrzeugstudie entwickelt, welche die Ideen beider Konzerne beinhaltet und zu einer futuristischen Elektroversion des smart fortwo kombiniert. Unter der Bezeichnung smart forvision wird das Elektroauto seine Weltpremiere auf der 64, Internationalen Auto Ausstellung (IAA) in Frankfurt feiern. Noch bevor er dort Mitte September 2011 zum ersten Mal live gezeigt wird, ist er im folgenden Video aber schon einmal von allen Seiten zu betrachten.

Ein Kommentar

  1. Leider gibt es noch immer kein Leichtbauelektrofahrzeug für 2 Personen das zumindest 110km/h schafft und eine Reichweite von mind. 60 km hat.
    Geschweigedenn zu einem vernünftigen Preis.
    Zum Pendeln in die Arbeit würde das aber völlig genügen.

    Der Renault Twizy wäre da schon der richtige Ansatz, finde ich. Nur sollte es mindestens 20km/h schneller fahren, ABS haben, allgemein Wintertauglicher sein und die Batterie sollte käuflich sein.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige