Startseite » News (Alle) » News » Audi A2 concept: Das Sparwunder kehrt als Elektroauto zurück auf die IAA

Audi A2 concept: Das Sparwunder kehrt als Elektroauto zurück auf die IAA

Audi A2 concept: Das Sparwunder kehrt als Elektroauto zurück auf die IAA
Jetzt bewerten!

Der Audi A2, der von 1999 bis 2005 produziert wurde, war seiner Zeit um einiges voraus. Als Audi A2 TDI 3L setzt er noch heute, mehr als fünf Jahre nach dem letzten vom Band gelaufenen Modell, Maßstäbe beim Spritverbrauch. Mit reduziertem Gewicht sowie Optimierungen bei der Aerodynamik ist der A2 TDI 3L bis heute das einzige in Großserie produzierte Dreiliterauto mit fünf Türen. Der Normverbrauch lag bei 2,99 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Auf der IAA 2011 wird die Lücke zwischen neuem Audi A1 und dem kompakten A3 nun zumindest als Studie wieder gefüllt, denn dort wird das Audi A2 Concept vorgestellt. Erste Skizzen wurden von Audi jetzt bereits veröffentlicht, Angaben zu Leistung Reichweite oder etwaiger Planung eines Serienmodells gibt es aber noch nicht.

Audi A2 Concept
Skizze: Audi

Wie der A1 soll auch die Technikstudie Audi A2 concept Premiumniveau ins Kleinwagensegment bringen, allerdings hier kombiniert mit einem reinen Elektroantrieb. Im Gegensatz zum vorrangig auf effizienz designten Audi A2 ist das neue Audi A2 concept zwar ähnlich lang aber etwas breiter und vor allem niedriger. Seine Optik erscheint dadurch im Gegnzug zu seinem Vorfahren elegant, kraftvoll und sportlich. Unterstrichen wird der Premiumanspruch von technischen Highlights wie einem dunklen Glasdach das sich per Tastendruck transparent schalten lässt oder dem nächsten Schritt der LED-Technologie mit der Bezeichnung Matrix Beam. So generiert z.B. ein Bündel an Leuchtdioden und Mikroreflektoren ein hoch aufgelöstes und dabei blendfreies Fernlicht., filigrane Tagfahr­lichtfasern umrahmen das hocheffiziente LED-Abblendlichtmodul und die intelligenten Heckleuchten passen ihre Leuchtkraft den Sichtverhältnissen an. Weitere Besonderheit ist das von Laserdioden erzeugte Nebelschlusslicht, das bei Nebel als Lichtstrahl zu erkennen ist und zur Warnung ein rotes Dreieck auf die Fahrbahn projiziert.

Audi A2 Concept
Skizze: Audi

Im Innenraum des Audi A2 concept sollen bis zu vier Personen großzügig Platz finden und das Fahrzeug hat einen ebenen Innenboden. Am Fahrersitz ist die Mittel­konsole befestigt, die hintere Konsole wächst aus dem Hinterwagen zwischen den beiden Fondsitzen. Die Einzelsitze sind leich auszubauen und für kleinere Gegenstände befinden sich unter den klappbaren Sitzkissen clevere Stauräume. Für ein perfektes Zusammenspiel von Elektromobilität und Fahrradfahren findet zwischen den Fondsitzen zudem ein City-Bike mit ausgebautem Vorderrad Platz. Der Laderaum hat zwei Ebenen, ein Rahmen mit funktionalen Netzen bildet die obere.

Audi A2 Concept
Skizze: Audi

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige