Startseite » Schlagwörter Archiv: Range-Extender

Schlagwörter Archiv: Range-Extender

Techrules GT96 TREV Concept: Das Super-Elektroauto?

Video: Techrules GT96 TREV

Aktuell ist er einer der Stars auf dem Genfer Auto Salon 2016, von dem man allerdings nicht ganz genau weiss, was man von ihm halten soll. Vom Design her legt der Supersportwagen Techrules GT96 schon einen beeindruckenden Auftritt her, die wahre Revolution soll allerdings die Technik darunter sein. Diese verspricht nämlich nicht viel weniger als die Leistung eines Formel-1 Flitzers ... Mehr lesen »

Promo-Video zum neuen 2016 Chevrolet Volt

Video: 2016er Chevrolet Volt

Während die Produktion des Opel Ampera mangels Verkaufserfolgen leider wieder eingestellt wurde, kommt mit dem 2016er Chevrolet Volt bereits ein Nachfolger des amerikanischen Elektroautos mit Range-Extender auf den Markt. Der Verkaufspreis in den USA wird bei $33.995 beginnen und damit ein Stück günstiger – zudem dürfen sich Käufer in den einzelnen Bundesstaaten auf Förderungen von bis zu $7.500 freuen. Die ... Mehr lesen »

2016er Chevrolet Volt

Chevrolet Volt - 2016er Modell

Der Chevrolet Volt war im Jahr 2010, als er auf den Markt kam, einer der Pioniere unter den Elektroautos und mit der Idee des Range-Extenders zudem ein ganz besonderes E-Auto. Als 2016er Modell präsentiert Chevrolet nun einen komplett neu entwickelten Volt, der bereits auf den ersten Blick mit einem schlankeren und sportlicheren Design glänzt. Seine wohl wichtigsten Verbesserungenliegen allerdings unter ... Mehr lesen »

Hermes Paketdienst testet Elektro-LKW mit HyRange-Extender von Proton Motor

HyRange-Extender im Hermes-LKW

Rein batterieelektrische Fahrzeuge haben zwar die Vorteile, dass sie im Betrieb keinerlei Abgase ausstoßen und mit echtem Ökostrom wirklich umweltfreundlich betrieben werden können. Ihr Manko ist allerdings die noch begrenzte Reichweite und die vergleichsweise langen Ladezeiten, wenn die Batterien erst einmal leer sind. Einen Ausweg bieten sogenannte Range-Extender, bei denen im PKW-Bereich meist ein als Generator genutzter Benzinmotor zum Einsatz ... Mehr lesen »

Symbio FCell stattet E-Autos der Französischen Post mit Brennstoffzellen Range-Extender aus

Renault Kangoo ZE von La Poste

Die Vorteile von rein elektrisch angetriebenen Autos sind vor allem im Stadtverkehr spürbar, denn dort sind sie sich dank sofort zur Verfügung stehendem Drehmoment besonders spritzig unterwegs und die fehlenden Abgase tragen zu einer besseren Luftqualität bei. Aus diesem Grund testen und nutzen auch immer mehr Handwerker und Dienstleister wie etwa die Französische Post (La Poste) batteriebetriebene E-Autos in ihren ... Mehr lesen »

Opel auf der IAA 2013: Monza Concept Coupe, Erdgasantrieb und hocheffiziente Motoren

Opel Monza Concept

Unvergessen ist das Sportcoupé Opel Monza, das von Februar 1978 bis Juni 1986 gebaut wurde und die emotionale Seite der Automarke aus Rüsselsheim präsentierte. An diese knüpft Opel auf der 65. Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) an und vereint sie beim Monza Concept auf spektakulären Weise mit einem futuristischen Design und einem innovativen Antriebssystem. Darüber hinaus werden werden weitere und zum ... Mehr lesen »


(Anzeige)

GM senkt Preis für den 2014 Chevrolet Volt um stolze 5.000 Dollar

Bei den Verkäufen und Neuzulassungen hinkt der Chevrolet Volt (in Deutschland als Opel Ampera erhältlich) der Konkurrenz in Form des Toyota Prius bzw. des Prius Plug-In Hybrid (allerdings Hybridfahrzeuge und keine E-Autos mit Reichweitenverlängerer) auf seinem Heimatmarkt Nordamerika deutlich hinterher. Nachdem bereits Nissan den Preis für sein Elektroauto LEAF deutlich reduziert hat, zieht nun auch die GM-Tochter Chevrolet mit dem ... Mehr lesen »

Einblick ins Innenleben des neuen Elektroautos BMW i3

BMW i3

Deutlich mehr als zwei Jahre ist es her, dass der Automobilhersteller aus München die ersten zwei Fahrzeuge unter der neuen Submarke „BMW i“ angekündigt hatte und der erste Prototyp des BMW i3 bei Testfahrten inm Video zu sehen war. Forschungsarbeiten dazu laufen sogar bereits seit 2007 und nach den verschiedendsten Messeauftritten, Roadshows und Promotion-Videos war zuletzt das BMW i3 Concept ... Mehr lesen »

Der 2014 Cadillac ELR in Jay Leno’s Garage

Video: Cadillac ELR bei Jay Leno's Garage

Der US-amerikanische Fernsehmoderator Jay Leno ist ein bekennender Autonarr, was sowohl seine stattliche Sammlung von mehr als 85 Sportwagen, Limousinen und Oldtimern wie auch seine Web-Sendung „Jay Leno’s Garage“ beweisen. In dieser Folge präsentiert er den 2014er Cadillac ELR, bei dem es sich um ein Luxus-Sportcoupé mit Elektroantrieb und Reichweitenverlängerer handelt. Diese Antriebstechnologie wurde vom Mutterkonzern General Motors (GM) ja ... Mehr lesen »

Cadillac ELR: Luxus-Sportcoupé mit Elektroantrieb

Video: Cadillac ELR

Die Automarke Cadillac gehört zu General Motors aus den USA und beim Klang des Namens wird man automatisch an die formschönen alten amerikanische Straßenkreuzer mit überlanger Karosserie, großem Hubraum und einem entsprechend hohen Benzinverbrauch erinnert. Nicht zu vergessen an den weltberühmten Pink Cadillac von Elvis Presley. Heute baut Caddillac zwar immer noch Autos der gehobenen Klasse, mittlerweile geht es aber ... Mehr lesen »

Den Fisker Karma kann man jetzt für 1.199 Euro zzgl. Anzahlung leasen

Fisker Karma

Der Fisker Karma ist dank des Reichweitenverlängerers zweiffelsfrei nicht nur ein innovatives Elektroauto, sondern vor allem auch einnes mit einem besonders attraktiven Design. Wer sich den stattlichen Kaufpreis von 121.400 Euro für den Fisker Karma EcoSport inkl. Tri-Tone-Leder-Interieur Sonderausstattung nicht auf einen Schlag leisten kann, der kann neuerdings auch auf ein Leasingangebot zurückgreifen. Für die monatliche Leasingrate in Höhe von ... Mehr lesen »

Regionalleiter der DB Fuhrpark fahren Opel Ampera

10 Opel Ampera für die Mitarbeiter der DB Fuhrpark

In Zügen sind die Regionalleiter der DB Fuhrpark, eine Tochterfirma der Deutschen Bahn, natürlich schon immer elektrisch angetrieben unterwegs, in Zukunft funktioniert das aber sogar auch auf der Strasse. Zu diesem Zweck übergab Opel jüngst zehn Exemplare des vielfach preisgekrönten Ampera Elektroautos an die Regionalleiter der DB Fuhrpark. Da sich der Umstieg auf elektrifizierte Pkw für die Umwelt nur mit ... Mehr lesen »

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige