Startseite » Schlagwörter Archiv: Range-Extender (Seite 2)

Schlagwörter Archiv: Range-Extender

Bei Europcar kann man jetzt den Opel Ampera mieten

E-Auto Opel Ampera

Wer schon einmal in einem Opel Ampera gesessen hat, der wird sicherlich auch der Meinung sein, dass man in diesem Elektroauto mit Reichweitenverlängerer ein ganz besonderes Fahrgefühl spürt. Sei es das nahezu geräuschlose Fahren oder das Wissen, dass man als einer der Pioniere in einem Auto der Zukunft sitzt. Wer allerdings vor Kaufpreisen ab 43.900 Euro zurückschreckt, der kann den ... Mehr lesen »

Video-Vorstellung des ersten Fisker Atlantic Prototyp

Inzwischen hat Fisker Automotive bereits 1.000 seiner sportlichen Luxus-Limousinen mit Elektroantrieb und Range-Extender vom Typ Fisker Karma verkauft und in Zukunft soll ein günstigeres Modell auch dire breitere Masse erreichen: Der Fisker Atlantic. Angetrieben wird er von Fiskers fortgeschrittener EVer Technologie der zweiten Generation und auch äußerlich wirkt der Design Prototyp sehr ansprechend. Coupé-artige Proportionen verleihen der viertürigen Luxus Sport-Limousine ... Mehr lesen »

Extrembergsteiger und Umweltschützer Reinhold Messner fährt Opel Ampera

Für die meisten Bergsteiger spielt die Natur und ihr Erhalt ohne Frage eine bedeutende Rolle im Leben, was auch auf Reinhold Messner zutrifft. Der wohl bekannteste Extrembergsteiger, der sich seit den 1980er-Jahren für den Umweltschutz einsetzt, entschied sich jüngst für ein lokal emissionsfreies Elektroauto in Form des Opel Ampera. Übergeben wurde es am Opel-Stammsitz in Rüsselsheim wo Reinhold Messner anlässlich ... Mehr lesen »

Fisker Atlantic Design Prototyp: Sport-Limousine mit Elektroantrieb

Eine Nacht vor den Pressetagen der New Yorker Auto Show hat der junge Automobilhersteller, Fisker Automotive, seine neuste Schöpfung vorgestellt, mit der die Elektromobilität auch für den Massenmarkt interessant machen soll. Der Fisker Atlantic Design Prototyp ist eine Luxus-Sport-Limousine mit Elektroantrieb, vier Türen und einem praktischen Innenraum. Das Elektroauto soll dabei vor allem junge Familien ansprechen, die ein wirkungsvolles und ... Mehr lesen »

Opel Ampera gewinnt die Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe

Video: Opel Ampera gewinnt Rallye Monte Carlo

Vom 23. bis 25. März 2012 fand die 13. Rallye Monte Carlo für alternative Antriebe statt, bei der auch mehrere Teams in Opel Ampera Fahrzeugen gestartet sind. Nach drei harten Wettkampftagen rund um das Fürstentum an der Côte d’Azur stand das französische Team mit Bernard Darniche und Joseph Lambert in ihrem Opel Ampera als Sieger fest. Den guten dritten Platz ... Mehr lesen »

Opel vermeldet mehr als 6.500 Bestellungen für den Ampera in Europa

Die Auslieferung der ersten Elektroautos mit Reichweitenverlängerer vom Typ Opel Ampera hat begonnen und auch bei den Bestellungen liegt der Rüsselsheimer Autobauer voll im Plan. Insgesamt sollen in diesem Jahr 10.000 Einheiten der voll alltagstauglichen Elektrolimousine in Europa verkauft werden. Nach den ersten zwei Monaten in 2012 sind aber bereits 6.500 Bestellungen eingegangen, wobei neben dem innovativen Image sicher auch ... Mehr lesen »


(Anzeige)

ADAC Preis „Auto der Zukunft“ ehrt drei Autos mit alternativem Antrieb

Im Rahmen des ADAC Preis „Gelber Engel“ 2012 wurde erneut auch der Preis für das „Auto der Zukunft“ verliehen. Nachdem er im letzten Jahr an den Toyota Auris Hybrid ging, konnte sich in diesem Jahr der VW Passat Ecofuel mit schadstoffarmem Erdgasantrieb durchsetzen. Ausschlaggebend war laut Aussage des ADAC neben der umweltfreundlichen Antriebsart auch die Vielzahl der erhältlichen Fahrerassistenzsysteme. Foto: ... Mehr lesen »

Suzuki Swift Range Extender (Hybrid EV) auf der 42. Tokyo Motor Show vorgestellt

Während die Hersteller von Elektroautos vor allem versucht haben, die rein elektrische Reichweite möglichst hoch auszulegen, geht der japanische Autohersteller Suzuki mit dem Swift Range Extender, auch als Suzuki Switft Hybrid EV vorgestellt, einen anderen Weg. Anstatt einer großen, schweren und vor allem auch teuren Batterie wird in ihm nur ein kleiner und vergleichsweise günstiger Akku eingebaut. Seine Weltpremiere hat ... Mehr lesen »

Fisker Karma als „Luxury Car of the Year“ und „Car of the Year“ ausgezeichnet

Im November 2011 konnte das sportlich-elegante Elektroauto mit Range-Extender, der Fisker Karma, gleich zwei Auszeichnungen abräumen. So wurde er vom BBC Top Gear Magazin zum „Luxury Car of the Year“ gekrönt und erhielt von James May, dem Moderator von Top Gear, gleichzeitig auch den Preis als „Car of the Year“. Für ein so junges Unternehmen wie Fisker Automotive ist die ... Mehr lesen »

Auto Trophy: Opel Ampera gewinnt erneut bei den Elektroautos

Im Rahmen der jüngst durchegführten Leserwahl der „Auto Zeitung“ konnte sich der Opel Ampera erneut gegen die wachsende Konkurrenz in der Kategorie „Elektroautos“ durchsetzen und sein Vorjahresergebnis sogar noch weiter verbessern. In 2011 erhielt er ganze 40,2 Prozent der Stimmen und platzierte sich damit überdeutlich vor dem Fisker Karma auf dem zweiten Platz (15,2 Prozent) und dem Tesla Roadster auf ... Mehr lesen »

Video: Vorstellung des Elektroautos Audi A1 e-tron

Das Video zeigt Bilder und Fahrtaufnahmen vom Audi A1 e-tron der die ersten 50 Kilometer Strecke von einem 75 kW (102 PS) starken Elektromotor angetrieben wird. Ist die Batterie dann entladen, springt unmerklich ein kleiner Wankelmotor als Generator an, um sie während der Fahrt wieder mit Strom aufzuladen. Insgesamt kann das Elektroauto Audi A1 e-tron so mit vollen Batterien und ... Mehr lesen »

Fisker Surf: Sportlicher Kombi mit Elektroantrieb und Range-Extender

Fisker Surf

Der Fisker Karma sieht extrem gut aus, begeistert mit sportlichen Fahrleistungen und soll dank Elektroantrieb mit Range-Extender auch noch besonders umweltfreundlicher sein. Alles in allem also ein Auto das keine Wünsche offen lässt. Oder etwa doch? Schließlich gibt es Autofahrer mit etwas mehr Platzbedarf, sei es aufgrund einer größeren Familie, aus geschäftlichen oder einfach aus anderweitigen Gründen. Für all jene ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige