Startseite » Schlagwörter Archiv: Renault Twizy (Seite 2)

Schlagwörter Archiv: Renault Twizy

Renault Twizy Cargo: Elektrischer Microtransporter

Renault Twizy Cargo

4 / 5 ( 2 votes ) Bisher war der Renault Twizy vor allem ein ein witziges, lokal emissionsfreies, praktisches und Aufmerksamkeit auf sich ziehendes Gefährt. Kurz gesagt also ein Kultmobil für aufgeschlossene Stadtbewohner aller Altersgruppen, die häufig auf vergleichsweise kurzen Strecken alleine oder nur zu zweit unterwegs sind. Mit dem neuen Twizy Cargo macht der französische Autohersteller Renault ihn ... Mehr lesen »

Der Formel 1 Renault Twizy: Studie Sport F1 mit Rennwagen-Technik

Twizy Renault Sport F1

Der Renault Twizy ist eigentlich das ideale Gefährt für den Stadtverkehr, speziell an schönen Sonnentagen. Wer sich auch mit der bereits stärkeren Motorisierung des leichten Elektrofahrzeugs von 13 kW (18 PS) noch zu langsam vorkommt, der dürfte vielleicht Gefallen am Twizy Renault Sport F finden. Allerdings handelt es sich dabei um ein reines Concept Car. Aufgemotzt ist die rein elektrisch ... Mehr lesen »

Beim RUHRAUTOe Carsharing kann jetzt auch der Renault Twizy gemietet werden

Renault Twizy

Für den Stadtverkehr ist der rein elektrische Renault Twizy vor allem im Frühling und Sommer eine ideale Alternative, die neben dem lokal emissionsfreien Betrieb auch jede Menge Fahrspaß garantiert. Seit dem 30. März 2013 muss man ihn im Ruhrgebiet dazu noch nicht einmal mehr besitzen, denn fünf der trendigen Zweisitzer können seitdem an den zehn Standorten des Carsharing-Projekts RUHRAUTOe in ... Mehr lesen »

Twizy2go: Mit dem Miet-Elektromobil Berlin entdecken

Renault Twizy

Bisher konnten Elektroautos im Stil konventioneller Pkw noch nicht wirklich viele Käufer überzeugen, anders das rein elektrische City-Car namens Renault Twizy. Wie der französische Autohersteller Ende Juni 2012 berichtete, wurden alleine in den ersten beiden Verkaufsmonaten mehr als 1.000 Twizy verkauft oder verleast. Die Elektromobilität ist also vor allem in Nischen wie dem Stadtverkehr eine echte Alternative und der Erfolg ... Mehr lesen »

CHIP E-Auto Test: Renault Twizy vs. Smart fortwo ed

Video: CHIP E-Auto Test - Renault Twizy vs. Smart fortwo ed

Beides sind wirklich kleine und damit besonders praktische Fahrzeuge für den dichten Verkehr und den meist schlimmen Parkplatzmangel in den Großstädten rund um den Globus. Dennoch könnten die beiden Elektroautos Renault Twizy und Smart electric drive nicht verschiedener sein. Beim Smart handelt es sich um das elektrifizierte Modell des bewährten fortwo und er verspricht mit elektrischen Fensterhebern, Klimaanlage, Tempomat und ... Mehr lesen »

ÖkoGlobes 2012: Preise für den Einsatz für eine nachhaltigere Mobilität

Am 17. Oktober 2012 wurden in Köln beim TÜV Rheinland die ÖkoGlobes 2012 verliehen und in diesem Jahr durften sich besonders viele Autobauer über eine Auszeichnung freuen. Verliehen wurden sie in neun verschiedenen Kategorien sowie an Persönlichkeiten aus Politik und Wissenschaft. Insgesamt vermeldeten die Ausrichter, die DEVK-Versicherungen, der TÜV-Rheinland und das ÖkoGlobe-Institut der Universität Duisburg-Essen (UDE), mehr als 110 eingegangene ... Mehr lesen »


(Anzeige)

Seitenscheiben machen den Renault Twizy jetzt wetterfest

Der revolutionäre Elektroflitzer Renault Twizy ist dank vier Rädern sicherer als ein Motorroller, braucht weniger Platz als ein Auto und dank frontscheibe und Dach ist man vor sengender Sonne oder leichtem Regen geschützt. Passend zum Beginn der kalten Jahreszeit wird das kleine Elektroauto jetzt dank optionalen Seitenscheiben noch vielseitiger. Ab Ende Oktober 2012 lassen sie sich zum Preis von 299 ... Mehr lesen »

Annette Frier im Renault Twizy: Ein weiterer Promi im Elektrozweisitzer unterwegs

Nachdem bereits Joko Winterscheidt im Werbespot im Renault Twizy unterwegs war und auch Sängerin und Schauspielerin Jasmin Wagner auf das kleine Elektrofahrzeug setzt, zeigt sich nun weitere TV-Prominenz von dem Elektrozweisitzer begeistert. Diesmal ist es bekannte Fernsehschauspielerin und Bühnendarstellerin Annette Frier, die den Twizy ab sofort im dichten Kölner City-Verkehr nutzt. „In meiner Heimatstadt Köln gewinne ich mit dem Twizy ... Mehr lesen »

Sängerin und Schauspielerin Jasmin Wagner ist im Renault Twizy unterwegs

Die Künstlerin, Schauspielerin und Moderatorin Jasmin Wagner, die bereits in den 1990er Jahren im zarten Alter von 16 als Sängerin unter dem Künstlernamen „Blümchen“ große Erfolge gefeiert hat, ist seit neustem auf Kurzstrecken in einem Renault Twizy unterwegs. Die engagierte Tier- und Umweltschützerin ist damit ein weiterer Promi, der seine Vorbildfunktion wahrnimmt, um einen Wandel in der mobilität herbeizuführen. Die ... Mehr lesen »

red dot: best of the best Auszeichnung für den Renault Twizy

In den ersten beiden Verkaufsmonaten des Renault Twizy wurden in Deutschland mehr als 1.000 der innovativen Stadtflitzer neu zugelassen. Man kann also wahrlich behaupten: Renault fährt bei Elektrofahrzeugen vorweg, schließlich hat der französische Autohersteller mit dem Fluence Z.E. und dem Kangoo Z.E. noch weitere Elektroautos im Programm. Der Elektrozweisitzer Renault Twizy sticht mit seinem mutigen Konzept und dem auffällig anderen ... Mehr lesen »

Renault fährt bei Elektrofahrzeugen vorweg

Noch fristen Elektroautos ein Nischendasein, was unter anderem auch daran liegt, dass die meisten großen Autohersteller ihre Anstrengungen bei der Entwicklung immer noch bei Studien und Konzeptfahrzeugen für Automessen belassen. Anders die französische Automarke Renault, die bereits mit drei Serienmodellen mit rein elektrischem Antrieb auf eine lokal emissionsfreie Mobilität setzt. In Deutschland wurden von Januar bis einschließlich Mai 2012 insgesamt ... Mehr lesen »

Video: 10 Renault Twizy bringen den Eiffelturm zum glitzern

Video: Cooler Werbespot für den Twizy

Kleine elektrische Autos und Kabinenroller können nicht cool sein? Mit seinen Videos wie diesem beweist Renault das Gegenteil. Eine Prozession von 10 Twizy fuhr am 7 Juni 2012 am Eiffelturm vor um sich dort mit dem Wahrzeichen von Paris zu verbinden und Fahrzeuge wie Bauwerk zum funkeln und glitzern zu bringen. Wie der Werbespot zeigen soll, fahren die kleinen Elektroflitzer ... Mehr lesen »

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren DATENSCHUTZHINWEISEN

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige