Startseite » News (Alle) » News » Sensation: Pilz erzeugt Diesel aus Pflanzenabfällen

Sensation: Pilz erzeugt Diesel aus Pflanzenabfällen

Sensation: Pilz erzeugt Diesel aus Pflanzenabfällen
Jetzt bewerten!

Ist der Pilz mit dem unaussprechlichen Namen „Gliocladium roseum“ die Lösung der Probleme bei der Herstellung von Biodiesel? Denn der gerade entdeckte Pilz aus dem Regenwald Patagoniens soll unter sauerstoffarmen Bedingungen aus Pflanzenabfällen Verbindungen produzieren, die die Hauptbestandteile von Diesel sind. Der Entdecker und Pflanzenforscher Gary Strobel von der Montana State University und seine Kollegen nennen die erzeugte Flüssigkeit deshalb auch „Mykodiesel“.

Die Produktion von Biodiesel aus Pflanzenabfällen mittels gentechnisch modifizierten Pilzen wird aktuell von einigen Experten erforscht. Denn die Herstellung von Biodiesel aus Pflanzenabfällen würde das ethische Dilemma lösen, das bei der Produktion von Treibstoff aus Raps, Getreide oder Mais entsteht. Immerhin wird der massenhafte Anbau und die Verwendung dieser Pflanzen für den globalen Anstieg der Lebensmittelpreise und die daraus resultierende Nahrungsmittelkrise in einigen Ländern der Dritten Welt verantwortlich gemacht.

Andere Experten warnen allerdings vor Euphorie angesichts der Entdeckung von Gliocladium roseum, da sie die Kultivierung des Pilzes für viel zu aufwendig halten und der Meinung sind, dass er die Produktionszeiten zu lange dauern würden und der Pilz auch zu wenig Biodiesel produzieren würde. Pflanzenforscher Gary Strobel glaubt dennoch weiter an das Potential seiner Entdeckung. Sollten die verantwortlichen Gene und Enzyme zu identifizieren sein, könnten sie in produktionsfreundlicheren Mikroorganismen wie Hefe neue Perspektiven für die Zukunft der Biospritproduktion eröffnen.

Quellen und weitere Informationen:
Spiegel Online „Wundersamer Regenwald-Pilz erzeugt Biodiesel„, 04.11.2008

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige