Startseite » News (Alle) » News » Kleinwagen trotzen der Krise auf dem Automarkt

Kleinwagen trotzen der Krise auf dem Automarkt

Kleinwagen trotzen der Krise auf dem Automarkt
Jetzt bewerten!

Während der deutsche Automarkt im Januar ein Minus von 14,2 Prozent zu verzeichnen hatte, lag der Rückgang bei Spritschluckern in der Oberklasse sogar bei einem Minus von unglaublichen 48 Prozent. Auch der Verkauf von Fahrzeugen mit Diesel-Motor ging mit 31,3 Prozent stark zurück. Dem Trend widersetzen konnten sich aber besonders verbrauchsarme Kleinwagen mit CO2-Emissionen bis 120 g pro Kilometer. In diesem Segment war eine deutliche Zunahme um satte 36,6% zu beobachten. Jeder zehnte verkaufte Pkw liegt somit inzwischen unterhalb der geplanten Kfz-Steuerschwelle. Besonder stark zulegen konnten vor allem die Autohersteller Hyundai, Ford und Mazda.

Quellen und weitere Informationen:
Focus Online „Autoabsatz Januar – Kleine Wagen groß im Kommen„, 03.02.2009

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige