Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Peugeot 206+ / Neue Modellgeneration betont die Stärken des 206

Peugeot 206+ / Neue Modellgeneration betont die Stärken des 206

Peugeot 206+ / Neue Modellgeneration betont die Stärken des 206
Jetzt bewerten!

Über zehn Jahre nach seinem Debüt schlägt der 206 als 206+ ein neues Kapitel seiner Karriere auf. Mit dem „+“ in der Typenbezeichnung bietet die französische Löwenmarke einen komplett überarbeiteten Nachfolger des sympathischen Kleinwagens an, der sich zwar optisch dichter an den 207 lehnt, aber mit einer Größe von 3,87 deutlich unter ihm bleibt. Seine Weltpremiere feiert der 206+ im April 2009 auf der AMI (Auto Mobil International) in Leipzig.

Der in vielen Bereichen erneuerte Peugeot 206+ spricht besonders preissensible Kleinwagen-Käufer an, die ein ebenso umweltfreundliches wie praktisches und sicheres Auto suchen, das sich obendrein durch günstige Betriebskosten auszeichnet. Sein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis setzt in Anschaffung und Unterhalt Maßstäbe und macht ihn in seiner Klasse zu einem äußerst attraktiven Angebot.

Peugeot 206+
Foto: Peugeot

Peugeot arbeitet im Rahmen seiner Downsizing-Strategie nicht nur an neuen, besonders sparsamen und damit CO2-armen Diesel- und Ottomotoren, sondern reduziert durch Verbesserungen an Aerodynamik, Motor und Antriebsstrang auch bei der bestehenden Modellpalette kontinuierlich den CO2-Ausstoß. Der 206+ HDi éco 70 passt somit mit seinem Verbrauch von lediglich 4,2 Liter Diesel und einem CO2-Ausstoß von nur 110 g/km bestens zu dieser Strategie.

Peugeot ist heute die Marke, von der europaweit mit Abstand die meisten Modelle mit einem durchschnittlichen CO2-Ausstoß von maximal 130 Gramm pro Kilometer zugelassen werden. Der europaweite Marktanteil von Peugeot-Modellen mit einem CO2-Ausstoß bis 130 g/km liegt aktuell bei 13,7 Prozent, der Marktanteil von Peugeot bei Fahrzeugen mit einem CO2-Ausstoß von maximal 120 g/km sogar bei 15,5 Prozent. Das heißt: Fast jedes sechste Auto in Europa, das weniger als 120 Gramm CO2 pro Kilometer emittiert, ist ein Peugeot.

Pressemitteilung der Peugeot Deutschland GmbH vom 23. März 2009

PEUGEOT DEUTSCHLAND GMBH
Direktion Presse und Kommunikation
E-Mail: presse@peugeot.de
WWW: www.peugeot-presse.de
Tel: +49 (0) 681 / 879 215
Fax: +49 (0) 681 / 879 545

Quelle Text + Foto: Peugeot

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige