Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Peugeot auf der Auto Mobil International 2009 – Löwenstarker Auftritt mit umweltfreundlichen Autos

Peugeot auf der Auto Mobil International 2009 – Löwenstarker Auftritt mit umweltfreundlichen Autos

Peugeot auf der Auto Mobil International 2009 – Löwenstarker Auftritt mit umweltfreundlichen Autos
Jetzt bewerten!

Der Peugeot 3008 und der 308 CC feiern bei der Auto Mobil International (AMI) ihre Deutschland-Premiere, der 206+ seine Weltpremiere. Mit insgesamt 18 ausgestellten Fahrzeugen auf dem Messestand in Halle 3 (Stand B01) gibt Peugeot bei der AMI in Leipzig einen Überblick über das aktuelle, umweltfreundliche Modellprogramm.

Erstmals können die Messebesucher hierzulande den neuen 3008, den ersten Crossover von Peugeot, genau unter die Lupe nehmen. Das gilt ebenso für den neuen 308 CC, der die charmante Tradition der Coupé-Cabriolets von Peugeot fortsetzt und bereits am 4. April 2009 – also noch während der AMI und pünktlich zur bevorstehenden Cabriosaison – zu den Händlern rollt. Seine Weltpremiere feiert der 206+. Als Kleinwagen mit attraktivem Preis-Wert-Verhältnis führt er die Erfolgsgeschichte des meistverkauften Peugeot aller Zeiten mit überarbeitetem Karosserie- und Innenraumdesign fort und kommt ebenfalls am 4. April 2009 in den Handel.

Peugeot 206 Plus
Foto: Peugeot

Peugeot entwickelt kontinuierlich Lösungen, um dem CO2-Ausstoß seiner Serienmodelle noch weiter zu reduzieren. Jüngstes Beispiel dafür ist der 407 HDi FAP 110. Bei dem Mittelklassemodell mit 1.6 Liter-Dieselmotor und 80 kW (109 PS) konnte der Kraftstoffverbrauch durch eine neue Motorabstimmung und rollwiderstandsoptimierte Reifen auf 4,9 Liter Diesel pro 100 Kilometer gesenkt werden. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von nur noch 129 g/km. Dieser Wert gilt sowohl für die 407 Limousine als auch für den 407 SW. Mit diesem Ergebnis gehört der 407 zu den Mittelklassefahrzeugen mit dem niedrigsten CO2-Ausstoß. Auch der 206+ kann als Version „éco 70“ mit 1.4 Liter großem HDi mit einem Kraftstoffverbrauch von nur 4,2 Liter und einem CO2-Ausstoß von lediglich 110 g/km überzeugen.

Pressemitteilung der Peugeot Deutschland GmbH vom 27. März 2009

PEUGEOT DEUTSCHLAND GMBH
Direktion Presse und Kommunikation
E-Mail: presse@peugeot.de
WWW: www.peugeot-presse.de
Tel: +49 (0) 681 / 879 215
Fax: +49 (0) 681 / 879 545

Quelle Text + Foto: Peugeot

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige