Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » 100.000 Renault Elektroautos für Israel und Dänemark

100.000 Renault Elektroautos für Israel und Dänemark

100.000 Renault Elektroautos für Israel und Dänemark
4 - 1 Mal

Renault und Better Place haben vereinbart, 100.000 Fluence Z.E. Elektrofahrzeuge bis 2016 in Israel und Dänemark auf den Markt zu bringen. Die Stufenhecklimousine ist das erste in Großserie hergestellte Elektroauto von Renault und wird in der ersten Jahreshälfte 2011 ihr Marktdebüt feiern. Außerdem ist der Fluence Z.E. das erste Elektrofahrzeug weltweit, dass mit einer Wechselbatterie ausgestattet ist.

Die innovative Technologie ist für Kunden völlig problemlos: Bei seiner Einführung in Israel wird der Fluence Z.E. als erstes Fahrzeug auf dem Markt eine Garantie von vier Jahren und 120.000 Kilometern bieten. Darüber hinaus profitieren die Fluence-Käufer von einem umfangreichen Wartungspaket. Neben dem Renault Händlernetz wird der Fluence Z.E. in Israel auch über eigene Verkaufsstellen von Better Place vertrieben.


Foto: Renault

In Dänemark können Kunden den Fluence Z.E ausschließlich über das Renault Händlernetz ordern. Mit dem Kauf verknüpft ist indes ein Better Place Abonnement, das den komfortablen Zugang zum Netz der Schnelllade- und Batteriewechselstationen ermöglicht.

Der komfortable Fünfsitzer Fluence Z.E. bietet eine Reichweite von 160 Kilometern. Dank des innovativen Quickdrop-Systems kann an einer Wechselstation die leere Batterie innerhalb von drei Minuten gegen eine vollaufgeladene ausgetauscht werden, ohne dass der Fahrer das Fahrzeug verlassen muss. An speziellen Schnellladestationen besteht zudem die Möglichkeit die Batterie des Fluence Z.E. innerhalb von 20 Minuten zu 80 Prozent wieder aufzuladen. Schließlich kann über eine reguläre Haushaltssteckdose die Batterie innerhalb von sechs bis acht Stunden wieder „befüllt“ werden.


Foto: Renault

Im Fluence Z.E. informiert das Bordsystem AutOS den Fahrer über die aktuelle Batteriekapazität sowie die nächstgelegenen Schnelllade- und Batteriewechselstationen.

„Das Abkommen mit Better Place stellt einen wichtigen Schritt für Renault dar auf dem Weg zu emissionsfreien Mobilität“, erklärt Carlos Ghosn, Vorstandsvorsitzender und CEO von Renault und Nissan. „Der Fluence Z.E. wird als erster elektrischer Pkw von Renault in über 20 Ländern weltweit auf den Markt kommen. Die komfortable und elegante Limousine wird zudem zu einem vergleichbaren Preis wie ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor erhältlich sein. Seit dem Beginn unserer Partnerschaft mit Better Place im Januar 2008 haben wir alles daran gesetzt, um unsere Ziele Realität werden zu lassen. Deshalb verfügen wir heute über zwei Jahre Vorsprung gegenüber unseren Wettbewerbern.“

„Renault und Better Place sind heute dem Ziel einen historischen Schritt näher gekommen, ein elektrisches Automobil, das praktischer und bequemer ist als ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor, auf den Markt zu bringen.“ Ergänzt Shai Agassi, Gründer und Vorstandsvorsitzender von Better Place. „Wir danken Carlos Ghosn und Renault für ihr visionäres Handeln und ihre Kompetenz. Damit ist es möglich geworden, zusammen mit Better Place einen vollkommen neuen Markt für die Automobilindustrie zu erschließen. Solche Partnerschaften und Innovationen erlauben den entscheidenden Richtungswechsel in der Automobilbranche und tragen zur Reduktion der CO2-Emissionen bei.“

Pressemitteilung der Renault Deutschland AG vom 18. September 2009

Renault Deutschland AG
Renault Nissan Straße 6-10
50321 Brühl

www.renault.de
Telefon: 01805 – 894646-10
(14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)

Quelle Text + Fotos: Renault

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige