Startseite » News (Alle) » News » Mit dem E-Tankstellen-Finder in Österreich die nächste Stromtankstelle finden

Mit dem E-Tankstellen-Finder in Österreich die nächste Stromtankstelle finden

Mit dem E-Tankstellen-Finder in Österreich die nächste Stromtankstelle finden
Jetzt bewerten!

Die Kelag ist einer der führenden Energiedienstleister für Strom und Erdgas in Österreich und hat sich die Förderung der Elektromobilität in der Alpenrepublik zum Ziel gesetzt. Seit November diesen Jahres hat sie dafür einen kostenlosen Service zum Auffinden der nächstgelegenen Stromtankstellen online gestellt. Auf dem Internetportal können Besitzer von Elektroautos kinderleicht die nächste Elektro-Tankstelle ausfindig machen. Eine benutzerfreundliche Suchfunktion und die Darstellung der Ergebnisse auf einer Landkarte machen den E-Tankstellen-Finder einzigartig.

Screenshot vom E-Tankstellen-Finder

Die Vorteile des täglich wachsenden E-Tankstellen-Finders sind:

  • Interaktives Internetportal basierend auf Web 2.0 Technologie
  • Benutzerfreundliche Suchfunktion mit Umkreissuche
  • Profisuche nach Kriterien wie z. B.: Stecker, Spannung, Leistung, Öffnungszeiten, Kosten, etc.
  • Darstellung der Ergebnisse auf einer Landkarte
  • Kostenlose Werbung für Unternehmen durch Verlinkung der Homepage

Egal ob Privatperson, Unternehmer oder Gemeinde: Auf dem E-Tankstellen-Finder kann sich jeder gratis und unverbindlich eintragen. Denn die Betreiber der E-Tankstellen sind neben Firmen aus der Elektrik- und Elektronik-Branche, Gastgewerbebetriebe und innovativen Gemeinden auch zahlreiche private Idealisten. Wirft man einen Blick auf www.e-tankstellen-finder.at erkennt man bereits ein österreichweites Netz an Stromtankstellen – und täglich kommen neue Stromtankstellen dazu! Eine Steckdose und ein Parkplatz für das Elektrofahrzeug sind die einzigen Voraussetzungen für die Einrichtung einer Stromtankstelle.

Besonders interessant wäre für die Zukunft – neben den Informationen zu Öffnungszeiten, Kosten und Steckertypen – auch eine Kennzeichnung der Herkunft des Stroms. Die meisten umweltbewussten Fahrer von Elektroautos würden mit Sicherheit eine Stromtankstelle mit Ökostrom einer Tankstelle mit herkömmlichen Strom aus Kohlekraftwerken oder Atomkraft vorziehen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige