Startseite » News (Alle) » News » Toyota und Tesla Motors bauen den RAV4 als Elektroauto

Toyota und Tesla Motors bauen den RAV4 als Elektroauto

Toyota und Tesla Motors bauen den RAV4 als Elektroauto
Jetzt bewerten!

Toyota ist der Konkurrenz mit dem Prius als Hybridpionier weit voraus und gleiches kann Tesla Motors für sich behaupten. Schließlich können Kunden bereits mit der zweiten Version des Sportwagens (Tesla Roadster 2.5) rein elektrisch über die Strassen rasen, womit das US-Unternehmen Vorreiter bei vollwertigen Elektroautos ist. Die Toyota Motor Corporation (TMC) und Tesla Motors, Inc. haben jüngst eine Vereinbarung über die Entwicklung einer elektrisch angetriebenen Version des Toyota RAV4 unterzeichnet. Beide planen, das Elektroauto ab dem Jahr 2012 auf dem US-Markt anzubieten.

Toyota RAV4 mit Hilfe von Tesla bald auch elektrisch
Foto: Toyota

In einem ersten Schritt wurde ein Prototyp gebaut, dem weitere folgen werden und bei denen der Toyota RAV4 mit einem elektrischen Antriebsstrang von Tesla kombiniert wird. Die Prototypen werden von Tesla produziert und innerhalb eines Jahres zur weiteren Evaluierung an Toyota geliefert. Neben dem geplanten und selbst produzierten Tesla Model S könnte das Unternehmen damit an einem weiteren erschwingliche Fahrzeug mit Elektroantrieb für breite Käuferschichten beteiligt sein. Aktuell ist das Unternehmen mit Sitz in Kalifornien der einzige Automobilhersteller in den USA, der Elektrofahrzeuge in Serienproduktion fertigt und verkauft.

Im Mai dieses Jahres hatten Tesla Motors und Toyota ihre Absicht bekannt gegeben, künftig gemeinsam Elektrofahrzeuge, Fahrzeugkomponenten und Produktionssysteme zu entwickeln. Tesla möchte von der Toyota Expertise im Bereich Entwicklung und Produktion profitieren, während Toyota sich für die Elektrofahrzeugtechnologie von Tesla interessiert und vom dort herrschenden Unternehmergeist, der Flexibilität und der Fähigkeit zur schnellen Entscheidung lernen möchte.

Ein Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige