Startseite » News (Alle) » News » Hyundai startet in Amerika monatlichen Report der Verkäufe nach Verbrauch

Hyundai startet in Amerika monatlichen Report der Verkäufe nach Verbrauch

Hyundai startet in Amerika monatlichen Report der Verkäufe nach Verbrauch
Jetzt bewerten!

Anfang Februar 2011 hat Hyundai Motor America damit begonnen, einen monatlichen Report mit Angaben zum durchschnittlichen Kraftstoffverbrauch der verkauften Autos der Marke Hyundai zu veröffentlichen. Diese zusätzlichen Informationen sind sowohl für Journalisten und Politiker wie auch für die Verbraucher gedacht. Bisher wird der durchschnittliche Flottenverbrauch (englisch: Corporate Average Fuel Economy oder kurz CAFE) auf Jahresbasis herausgegeben, wobei der aktuellste Report aus dem November 2010 stammt und die Modelle aus dem Jahr 2009 abdeckt.


Foto: Hyundai

Im Januar 2011 lag der durchschnittliche Verbrauch, aller von Hyundai verkauften Fahrzeuge (Pkw und Trucks) bei 34,7 miles per gallon, was umgerechnet 6,78 Liter auf 100 km entspricht. Dazu beigetragen hat der mit 86 Prozent große Anteil an effizienteren 2011er Modellen gegenüber 14 Prozent an 2010er Modellen. Gegenüber dem offiziellen CAFE Wert für 2009 konnte Hyundai den Wert damit deutlich verbessern. In 2009 lag er bei 31,7 mpg oder 7,42 l/100km. John Krafcik, Präsident und CEO von Hyundai Motor America hat dem Unternehmen für das Jahr 2025 bereits einen durchschnittlichen Verbrauch zwischen 3,8 und 5,0 l/100km zum Ziel gesetzt.

Im vergangenen November hatte Hyundai zudem damit begonnen, die monatlichen Verkäufe von Autos mit einer Highway-Reichweite von 40-mpg oder mehr (weniger als 5,88 l/100km) zu veröffentlichen um so mehr Menschen zum Kauf eines besonders sparsamen Autos zu bewegen. In 2011 will Hyundai in Amerika zudem der Autohersteller sein, der die meisten 40-mpg Fahrzeuge verkauft. Im Januar lagen die Verkaufszahlen bei 4.792 solch sparsamer und umweltfreundlicher Autos (2011 Elantra Limousine und 2011 Sonata Hybrid).

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige