Startseite » News (Alle) » News » Volvo S60 und Volvo V60: Neu als besonders sparsame DRIVe Versionen

Volvo S60 und Volvo V60: Neu als besonders sparsame DRIVe Versionen

Volvo S60 und Volvo V60: Neu als besonders sparsame DRIVe Versionen
Jetzt bewerten!

Wer ein Auto mit dem geringen Verbrauch eines Kleinwagen fahren möchte, allerdings mehr Platz für Familie oder Beruf benötigt, der hat mit den neu eingeführten DRIVe Versionen des Volvo S60 und Volvo V60 nun zwei weitere attraktive Modelle zur Auswahl. Mit einem durchschnittlichen Verbrauch von lediglich 4,3 Litern Diesel auf 100 Kilometer bei der Limousine und 4,5 Litern Diesel auf 100 Kilometern beim Kombi lassen sich Kraftstoff und bares Geld einsparen. Mit CO2-Werten von 114 bzw. 119 Gramm pro Kilometer zählen die beiden Mittelklasse-Fahrzeuge darüber hinaus zu den emissionsärmsten und klimafreundlichsten Modellen ihrer Segmente. Die unverbindliche Preisempfehlung inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer für die DRIVe Versionen beginnen bei 27.950,- Euro für den Volvo S60 und 28.950,- Euro für den Volvo V60.

Volvo S60 1.6D DRIVe
Foto: Volvo

Angetrieben werden sowohl der Volvo S60 DRIVe wie auch der Volvo V60 DRIVe von einem 1,6-Liter-Dieselmotor mit vier Zylindern und einer Leistung von 115 PS (84 KW) sowie einem maximalen Drehmoment von 270 Nm. Die günstigen Verbrauchs- und Abgaswerte werden durch zahlreiche Modifikationen des Motors, ein manuelles Sechsgang-Schaltgetriebe, eine Start/Stop-Funktion sowie Bremsenergie-Rückgewinnung erzielt. Derselbe Dieselmotor und die Optimierungen hinsichtlich Kraftstoffverbrauch kommen auch in den DRIVe Versionen der kleineren Modelle Volvo C30, Volvo S40 und Volvo V50 zum Einsatz, die damit auf einen CO2-Wert von jeweils nur 99 g/km kommen.

Volvo V60 1.6D DRIVe
Foto: Volvo

Mit der bevorstehenden Markteinführung der DRIVe Versionen von Volvo S60 und Volvo V60 erweitert der schwedische Premium-Hersteller das Angebot an Fahrzeugen mit CO2-Werten von weniger als 120 g/km auf sieben Modelle. Mit dem C30, dem S40 und dem V50 unterbieten drei von ihnen sogar die 100 g/km-Marke und das Angebot wird schon im Frühjahr 2011 erneut erweitert: Dann gehen die neuen DRIVe Versionen des Volvo V70 und des Volvo S80 an den Start, die beide einen CO2-Wert von 119 g/km realisieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige