Startseite » Videos » 2011 Chevy Volt Video – Lustige Fakten zum Pi-Tag

2011 Chevy Volt Video – Lustige Fakten zum Pi-Tag

2011 Chevy Volt Video – Lustige Fakten zum Pi-Tag
Jetzt bewerten!

Der Pi-Tag ist ein inoffizieller Feiertag, der am 14. März zu Ehren der Kreiszahl Pi abgehalten wird. Pi ist deshalb so berühmt, da sie das Verhältnis des Umfangs eines Kreises zu seinem Durchmesser oder die Fläche eines Kreises mit dem Radius 1 beschreibt und zudem eine irrationale Zahl ist. Letzteres bedeutet, dass sie unendlich lang ist, bzw. unendlich viele Stellen nach dem Komma hat. Man hört normalerweise aber nach 3,14159 oder noch kürzer nach 3,14 auf zu schreiben. Chevrolet hat in seinem Werbespot zum gestrigen Pi-Tag einige Ziffern nach dem Komma genommen und damit Leistungen und Werte des Elektroautos Chevrolet Volt vorgestellt.

Auf AutoblogGreen waren noch mehr interessante Informationen zu finden, die den Chevrolet Volt mit der Zahl Pi verbinden: Mit 3,14 Gallonen Benzin kann der Chevy Volt bei leeren Batterien bis zu 150 Meilen weit fahren. An einer 240V Ladestation sind die Batterien des Volt nach 3,14 Stunden schon zu 78,5% aufgeladen. Für 3,14 US-Dollar Stromkosten könnend die meisten Fahrer des Chevrolet Volt zwei Tage ohne Benzin ihre Strecken fahren. Auf der internen 30GB Festplatte des Volt kann der Besitzer ganze 9.995 Songs mit einer durchschnittlichen Länge von 3,14 Minutes pro Lied speichern und der erste in Serie gebaute Chevrolet Volt lief vor ungefähr 3,14 Monaten am 30. November 2010 vom Band.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige