Startseite » News (Alle) » Pressemitteilungen » Coulomb Technologies expandiert mit ChargePoint Netzwerk in neue europäische Märkte

Coulomb Technologies expandiert mit ChargePoint Netzwerk in neue europäische Märkte

Coulomb Technologies expandiert mit ChargePoint Netzwerk in neue europäische Märkte
Jetzt bewerten!

Coulomb und Nissan Europe schließen Kompatibilitätsprüfung für Nissan LEAF und die neue europäische ChargePoint Station ab

Coulomb Technologies, der führende Anbieter für Lösungen rund um das Laden von Elektrofahrzeugen, hat heute den Ausbau seines ChargePoint® Netzwerks mit erweiterten, speziell auf den europäischen Markt zugeschnittenen Eigenschaften bekannt gegeben. Das ChargePoint Netzwerk unterstützt jetzt die beliebten MIFARE-basierten Transportkarten, die die Kompatibilität zu den Ladenetzwerken verschiedener europäischer Stromanbieter sicherstellen, so dass Fahrern ein einfacher Bereichswechsel (roaming) möglich wird. Die Produktfamilie der mit dem ChargePoint Netzwerk kompatiblen Ladestationen umfasst nun auch die ChargePoint® CT2500 Ladestation als eine der ersten Ladestation für Stecker vom Typ 2 und Ladebetriebsart 3 mit KEMA-KEUR Sicherheitszertifizierung gemäß dem kürzlich veröffentlichten IEC 61851 Standard.

Coulombs ChargePoint Netzwerk ist das größte Stromladenetzwerk der Welt, das Tausende von Ladestationen und Fahrer von Elektrofahrzeugen unterstützt. Das ChargePoint Netzwerk umfasst Stationen in ganz Europa, einschließlich Irland, Großbritannien und den Niederlanden, wo allein in Amsterdam derzeit mehr als 100 Stationen in Benutzung sind. Stationsbetreiber bzw. Stromlieferanten und Kommunen können Fahrern von Elektrofahrzeugen damit eine Vielzahl von Leistungen anbieten: schnellere Ladevorgänge, flexible Abrechnung, Benachrichtigungen via Email oder SMS, Unterstützung rund um die Uhr sowie Kompatibilität auch mit den neuesten Elektrofahrzeugen.

Darüber hinaus hat Coulomb bekannt gegeben, dass die Kompatibilitätsprüfung mit dem neuen Nissan LEAF im britischen Technikzentrum von Nissan erfolgreich abgeschlossen wurde. Der Nissan LEAF wird voraussichtlich im Frühjahr in Portugal, Irland, Großbritannien und den Niederlanden ausgeliefert und wird an jeder ChargePoint Ladestation in Europa aufgeladen werden können. Coulombs CT2500 war eine der ersten öffentlichen Ladestationen für Stecker vom Typ 2 und Ladebetriebsart 3, die im November 2010 ihre Kompatibilität mit dem Nissan LEAF in Nissans britischem Technikzentrum unter Beweis stellen konnte.

„Wir freuen uns über den weiteren Ausbau des ChargePoint Netzwerks in Europa”, erklärte Bret Sewell, Executive Vice President bei Coulomb. “Die Einführung dieser neuen Ladestationen hilft bei der wachsenden Akzeptanz von Elektrofahrzeugen in Europa. Das ChargePoint Netzwerk erlaubt es Energieversorgern, Nutzern von Elektrofahrzeugen Lademöglichkeiten anzubieten, mit Kunden abzurechnen und ihnen Zusatzleistungen zur Verfügung zu stellen, während sie gleichzeitig kostengünstig und ferngesteuert ihre Ladeinfrastruktur verwalten können.“

Coulombs ChargePoint Netzwerk ist offen für alle Fahrer von Fahrzeugen mit Ladekabel und -stecker sowie alle Hersteller von Ladestationen für solche Fahrzeuge. Die einzigartigen Merkmale des ChargePoint Netzwerks umfassen u.a.:

  • Vorbereitung für intelligente Stromnetze (Smart Grid) mit eingebauter Möglichkeit für zeitabhängige Tarife, automatische Laststeuerung sowie Messung von Verbrauch und Klimagas-Einsparung,
  • Die Möglichkeit für Ladestation-Betreiber, Nutzungsgebühren für ihre Station festzulegen (einschließlich kostenloses Laden),
  • Kompatibilität mit externen Software-Anwendungen, z.B. für Verwaltung, Abrechnung oder Nachfrage-Management,
  • Betriebskosten-Minimierung dank Echtzeit-Funktionen wie Betriebsmonitoring, Benachrichtigungen, Diagnose und Kontrolle von Stationen,
  • Rund-um-die-Uhr Fahrerunterstützung, Stationssuche, Stationsverfügbarkeit, Navigationsunterstützung, konsolidierte oder flexible Abrechnung sowie Benachrichtigungsdienste für Fahrer,Smart Phone-Applikationen (iPhone und Blackberry) zum Auffinden freier Ladestationen.

Die ChargePoint CT2500 Ladestationen verfügen außerdem über folgende Eigenschaften:

  • IEC 61851-1 Ladestandard (Ladebetriebsart 3),
  • Ausgangssignal 7.4 kW,
  • Einphasig (230 VAC @ 32 A),
  • IEC 62196-2 e-mobility Typ-2 Konnektor,
  • Interner Schutzschalter,
  • KEMA-KEUR Sicherheitszertifizierung
  • Integrierter Befestigungswinkel erlaubt Befestigung eines optionalen einphasigen DIN 43 857 Universal-Verbrauchszählers,
  • Integrierte ISO 15693 und ISO 14443 RFID Leser, die ChargePass™ und MIFARE-basierte Transportkarten akzeptieren.

Über Coulomb Technologies, Inc.
Coulomb Technologies ist der führende Infrastruktur-Anbieter für das Aufladen von Elektrofahrzeugen, dessen Ladesysteme und Anwendungen auf dem ChargePoint Network beruhen. Das ChargePoint Network bietet web-basierte Portale für Anbieter, Flottenverwalter, Fahrer und Energieversorger. Das als offenes System konzipierte Fahrer-Netzwerk wurde im Januar 2009 in Betrieb genommen und ist mittlerweile in 14 Ländern verfügbar. Network Operations Centers befinden sich in den USA, London und Hong Kong.
Coulombs ChargePoint Networked Charging Stations bieten eine Bandbreite von 120 -240 Volt Wechselstrom und bis zu 500 Volt Gleichstrom in der schnellen Ladevariante an. Bisher wurden weltweit 2000 Ladestationen ausgeliefert.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.coulombtech.com und verfolgen Sie Coulomb auf Twitter unter twitter.com/coulombevi.
Ein Download der ChargePoint iPhone Anwendung ist verfügbar unter: ChargePoint iPhone App

Contact // Kontakt akampion Newswire:

Dr. Ludger Wess
Managing Partner, akampion
Hamburg Office
T: +49 (0)40 88 16 59 64
F: +49 (0)40 88 16 59 65
ludger (at) akampion.com

Ines-Regina Buth
Managing Partner, akampion
Berlin Office
T: +49 (0)30 23632768
F: +49 (0)30 23632769
ines (at) akampion.com

Quelle: Pressemitteilung von Coulomb Technologies, Inc. vom 4. April 2011

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige