Startseite » News (Alle) » News » Toyota Prius erhält als Taxi das neue ADAC “Eco-TAXI”-Zertifikat

Toyota Prius erhält als Taxi das neue ADAC “Eco-TAXI”-Zertifikat

Taxis fahren gegenüber privaten Pkw meist ein Vielfaches der Kilometer im Jahr und sind zudem auch häufig im Stadtbereich unterwegs. Um Taxi-Kunden auf Anhieb sichtbar zu machen, welches Taxi möglichst umweltfreundlich ist und besonders wenig Feinstaubpartikel oder Stickstoffoxide ausstößt, hat der ADAC hat das “Eco-TAXI”-Zertifikat entwickelt. Mit ihm werden Fahrzeuge ausgezeichnet, die die weniger als 140 g/km CO2 emittieren und deren Abgase besonders sauber sind. Für den Toyota Prius mit Hybridantrieb stellen diese Grenzwerte keine Probleme dar: Mit 110 g/km CO2-Ausstoß erfüllt er die strengen Kriterien des neuen Eco-TAXI-Siegels spielend und hat auch mit den strengen Schadstoffvorgaben im Gegensatz zu konventionellen Diesel-Taxis keinerlei Probleme.

Toyota Prius ECO-Taxi
Foto: Toyota

Der Grenzwert von 140 g/km CO2 entspricht umgerechnet einem Verbrauch von 6 Litern Benzin oder 5,3 Litern Diesel. Ein modernes emissionsarmes Taxi kann durch den niedrigen Kraftstoffverbrauch rund neun Tonnen CO2 pro Jahr gegenüber einem durchschnittlichen Taxifahrzeug einsparen. Für das Eco-TAXI-Zertifikat muss das Auto in der Schadstoffwertung des ADAC Eco-Test mindestens 48 von maximal 50 Punkten erreichen. In der CO2-Wertung müssen mindestens 32 Punkte erzielt werden. Dabei verlässt sich der Automobilclub nicht auf offizielle Verbrauchs- und Emissionsangaben der Hersteller, sondern stellt die einzelnen Modelle im ADAC Eco-Test selbst auf den Prüfstand, um herauszufinden, welche Fahrzeuge in der Realität sauberer sind als andere.

Toyota Prius Umwelt-Taxis
Foto: Toyota

Bislang ist das Eco-TAXI Zertifikat in Frankfurt und München umgesetzt worden, wo Taxiunternehmen wie IsarFunk das Potential von umweltfreundlichen Taxis beim Klimaschutz längst erkannt haben. Für IsarFunk fahren bereits 58 Erdgas- und Hybridfahrzeuge durch die bayerische Landeshauptstadt, die vom ADAC als Eco-Taxi zertifiziert wurden (Außerdem das erste E-Taxi. Lesen Sie dazu auch das Interview mit Christian Hess, Geschäftsführer des IsarFunk und Betreiber des ersten Elektrotaxis). Im Zeitraum August-September 2011 werden Nürnberg und Augsburg als weitere Städte folgen.Taxi-Kunden erkennen das umweltfreundliche Toyota Taxi am ADAC Eco-Siegel auf der hinteren Seitenscheibe. Dort werden auch die genaue Modellbezeichnung, die Schadstoffklasse, die Motorleistung, der Hubraum und der CO2-Ausstoß genannt. Bei der telefonischen Bestellung kann der Kunde nach einem Eco-TAXI fragen -wenn ein solches Fahrzeug verfügbar ist, wird dieser Wunsch ohne Aufpreis erfüllt.

2 Kommentare

  1. In Berlin kann man Eco Taxi hier: http://www.ecotaxi.de oder direkt unter 030 210 10 20 bestellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*


Anzeige