Startseite » Videos » Video: Das Elektrofahrzeug Opel RAK e auf der IAA 2011

Video: Das Elektrofahrzeug Opel RAK e auf der IAA 2011

Video: Das Elektrofahrzeug Opel RAK e auf der IAA 2011
Jetzt bewerten!

Es sieht aus als stamme es aus einem Science Fiction Film und begeistert durch dynamische und aggressive Optik und gleichzeitig einer in der Autobranche selten zu findenden Nützlichkeit. So soll der der Elektro-Zweisitzer Opel RAK e aufgrund seiner guten Aerodynamik und dem besonders geringen Gewicht mit Strom für nur einen Euro ganze 100 Kilometer weit kommen. Mit dem RAK e will Opel aber vor allem auch jüngere Generationen an die Elektromobilität heranführen, was bei dem auffallenden und gelungenen Design sicher nicht schwer fallen dürfte. Ob und wann der Opel RAK e gebaut wird steht aber leider noch nicht fest.

Ein Kommentar

  1. habe das Auto in Frankfurt gesehen, leider weder
    darin gesessen noch gefahren.

    Mit Überarbeitung in Richtung Funktionalität anstelle
    heute üblichem und auch hier vorhandenem nutzlosem Design
    würde ich das Fahrzeug sofort kaufen und sehr sehr sinnvoll
    nutzen können.

    Mal sehen ob Opel auch hier vorangeht!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*

*

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung (selbstverständlich ohne Namen) unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen


Anzeige